Der Praktische Tierarzt Logo

Der Praktische Tierarzt | ITIS

Chirurgische Ferkelkastration mit Betäubung Stellungnahme der Initiative tiermedizinische Schmerztherapie (ITIS)

Der Praktische Tierarzt 97, 725-728

Publiziert: 07/2016

Zusammenfassung

Eine chirurgische Kastration ist ein schmerzhafter Eingriff. Eine ausreichend effektive Schmerzausschaltung ist nur über eine Wirkung auf das Bewusstsein in Kombination mit Analgetika möglich.

Kostenfreier Download

Klicken Sie hier, wenn Sie das PDF DPT_2016_08_0725.pdf (0.21 MB) herunterladen möchten