RSS

Sie möchten keinen Artikel mehr verpassen? Mit dem RSS-Newsfeed von vetline.de erhalten Sie aktuelle News, fundierte Fachartikel sowie Tipps für die Praxis unmittelbar in Ihrem Feed-Reader oder Webbrowser. Sie können unseren Nachrichten-Feed ganz einfach abonnieren – unkompliziert und kostenlos.

RSS Feed: vetline.de News

RSS Feeds zu unseren Fachartikeln:

Berliner und Münchener tierärztliche Wochenschrift

Der Praktische Tierarzt (alle Fachartikel)

Open Access Der Praktische Tierarzt

Kleintierpraxis (alle Fachartikel)

Open Access Kleintierpraxis

Praxismanagement

Sie möchten unsere RSS-Feeds über Ihren Browser angezeigt bekommen?

Klicken Sie einfach auf das RSS-Symbol in der Adressleiste Ihres Browsers und anschließend auf den Abonnieren-Button (die genaue Bezeichnung für den Button hängt von Ihrem Browser ab).

Sie möchten unsere RSS-Feeds über einen RSS-Reader angezeigt bekommen?

Auf dieser Seite http://www.rss-reader.de/ erhalten Sie einen Überblick über verschiedene RSS-Reader. Wählen Sie den gewünschten Reader und abonnieren darüber einen unserer RSS-Feeds.
 

Was ist ein RSS-Feed? 

RSS heißt „Really Simple Syndication“, auf Deutsch etwa „wirklich einfache Verbreitung“. „To feed“ heißt so viel wie „einspeisen“ oder „versorgen“. Ein RSS-Feed ist eine zusammengesetzte Bezeichnung für ein auf XML basierendes Nachrichtenformat. Der Nutzer kann eine regelmäßige und aktualisierte Zusammenfassung der Inhalte eines Angebots abonnieren. Im Vergleich zum Newsletter, der in bestimmten Abständen von den Betreibern einer Website versendet wird, speist ein RSS-Feed jede neue Meldung ein. Die Internetauftritte von Zeitungen, Zeitschriften, Fernsehsender und andere Websites, die Nachrichten vermelden, bieten RSS-Feeds an. An dem kleinen orangefarbenen Symbol in der Adressleiste des Browsers erkennt man, ob eine Internetseite einen RSS-Feed anbietet. Hat man einen Feed abonniert, gelangen aktuelle News direkt auf den PC oder auf mobile Endgeräte. Wer sich gezielt mit bestimmten Informationen versorgen lassen will, für den ist ein RSS-Feed genau das Richtige. Jeder Nutzer kann die Nachrichten beliebig vieler Dienste gleichzeitig bestellen. RSS-Feeds werden kostenlos angeboten.

Jetzt kostenfrei registrieren!

Sie sind Tierarzt und noch nicht auf vetline.de registriert? Melden Sie sich jetzt an und sichern Sie sich kostenfrei Zugriff auf viele interessante Fachbeiträge und News aus der Welt der Tiermedizin. Für unsere treuen vetline.de-Nutzer: Aus Sicherheitsgründen konnten wir bei der Umstellung auf das neue System Ihre Anmeldedaten leider nicht übernehmen. Bitte vergeben Sie hier ein neues Passwort für Ihr Benutzerkonto und stöbern Sie dann wieder nach Herzenslust.