Rule-outs für die Kleintiermedizin
Foto: Schlütersche Verlagsgesellschaft

Buchtipp

Rule-Outs für die Kleintiermedizin

Diagnose? Aber sicher! Die klar strukturierten Flussdiagramme dieses Handbuchs erleichtern die Diagnosestellung für alle Bereiche der Inneren Medizin bei Hund und Katze.

Die Entscheidungsbäume dieses Leitfadens helfen Studierenden der klinischen Fächer, angehenden Fachtierärzten und langjährigen Praktikern, eine verlässliche und gut gesicherte Diagnose zu stellen - damit sind die Rule-Outs eine wichtige Grundlage für die tägliche klinische Arbeit. Alle gängigen Problembereiche aus der internistischen Kleintierpraxis sind schnell und übersichtlich nachzuschlagen:

  • Allgemeine internistische Probleme
  • Probleme im Respirationstrakt, Magen-Darm-Trakt, Harntrakt
  • Kardiologie, Neurologie, Dermatologie
  • Labordiagnostik inkl. Hämatologie und Harnanalyse

Den Leitfaden „Rule-Outs für die Kleintiermedizin – Problemorientierte Aufarbeitung von internistischen Befunden“ können Sie hier versandkostenfrei bestellen.

69,95 €, 2021, 3., vollständig überarbeitete Auflage, 280 Seiten, ISBN 978-3-84260-020-1

Die englische Ausgabe „Rule outs in small animal medicine – Problem-oriented assessment of problems in physical examination and clinical pathology” können Sie hier versandkostenfrei bestellen.

Über die Autoren

Prof. Dr. Katrin Hartmann leitet die Medizinische Kleintierklinik der Ludwig-Maximilians-Universität München. Zum Autorenteam zählen die Oberärzte der Kleintierklinik, die in den Rule-Outs die langjährige medizinische Erfahrung ihres jeweiligen Fachgebietes bündeln.