Image
Foto:

Kleintierpraxis

Die kanine Pododermatitis – Ursachen, Diagnostik, Therapie

Canine pododermatitis – causes, diagnostics, therapy

Kleintierpraxis 61, 605-613

DOI: 10.2377/0023-2076-61-605

Publiziert: 11/2016

Zusammenfassung

Bei einer Vielzahl von Hauterkrankungen sind die distalen Gliedmaßen involviert. Die dermatologischen Läsionen erlauben in den allermeisten Fällen keine sofortige Diagnosestellung, da z. B. Hautrötungen, Haarverlust oder Entzündungsanzeichen unspezifisch und auf unterschiedliche Ursachen zurückzuführen sind. Wie bei allen Hauterkrankungen erfordert die Aufarbeitung der meist komplexen Fälle eine detaillierte Anamneseerhebung, eine sorgfältige klinische Untersuchung und die Durchführung gezielt eingeleiteter Zusatzuntersuchungen auf Basis der möglichen Differenzialdiagnosen. In diesem Artikel wird auf die häufigsten und einige seltenere Ursachen für Pododermatitis beim Hund mit anamnestischen Daten, klinischem Bild und Diagnostik eingegangen. Zu diesen gehören allergische und immunvermittelte Pathologien, Infektionen, Parasitosen sowie neoplastische und metabolische Erkrankungen. Die Therapie der einzelnen Krankheitsbilder kann nur ansatzweise in diesem Rahmen erörtert werden.

Pfotenerkrankungen
Hund
Aufarbeitung

Summary

A variety of dermatological diseases involve the distal limbs. In almost all cases, the clinical lesions alone do not allow to establish a prompt diagnosis, because erythema, alopecia or signs of inflammation are unspecific and can be due to different underlying causes. Like in all dermatological conditions the workup includes a detailed history, a thorough physical examination and diagnostic tests, which are chosen based on the differential diagnoses. In this article we cover the most frequent and some rarer causes of canine pododermatitis with anamnestic data, clinical pictures and diagnostic methods. These include allergic or immunemediated diseases as well as, infections, parasitic, neoplastic and metabolic conditions. The detailed treatment of each disease is beyond the scope of this article and will only be mentioned briefly.

paw diseases
dog
workup

Jetzt abonnieren und weiterlesen!

Die Kleintierpraxis bietet Ihnen klinisch interessante Originalarbeiten, Übersichtsartikel und Fallberichte. Als Abonnent haben Sie online Zugriff auf aktuelle und archivierte Fachartikel. Ein Fortbildungsbeitrag in jedem Heft sichert Ihnen 12 ATF-Stunden pro Jahr, die Teilnahme ist online möglich.

Jetzt Abo anfragen