Der Praktische Tierarzt Logo

Der Praktische Tierarzt

Studie zur kulturell-bakteriologischen Untersuchung von Bronchialabstrichproben und Vergleich mit PCRErgebnissen

Bacterial culture of porcine tracheo-bronchial swabbings and comparison to results of PCR

Der Praktische Tierarzt 94, 912-917

Publiziert: 11/2013

Zusammenfassung

Der Tracheobronchialabstrich (TBS) kann einen wichtigen Beitrag zur Diagnostik von Atemwegserkrankungen des Schweines im Aufzuchtbereich liefern. Das über einen TBS gewonnene Probenmaterial ist potenziell kontaminiert, eignet sich aber für Untersuchungen mit Polymerase-Kettenreaktion (PCR). Um zu überprüfen, ob auch bakteriologisch-kulturelle Untersuchungsverfahren (BU) von diagnostischem Wert sein können, wurden TBS-Proben von 60 Aufzuchtferkeln aus zwei Betrieben genommen. Die betriebsweise Gegenüberstellung der PCR- und BU-Ergebnisse dieser Proben ergab, dass die Häufigkeit des Auftretens relevanter Krankheitserreger signifikant unterschiedlich war. Darüber hinaus wurde von 30 Ferkeln zusätzlich ein Tonsillentupfer (TT) entnommen und die BU-Befunde der TT mit den TBSErgebnissen verglichen. Dabei traten in der vorliegenden Studie beim TBS signifikant geringere Kontaminationen in der BU auf. Aus den Ergebnissen lässt sich schließen, dass die Untersuchung von TBS-Proben mit BU möglich ist und unter Berücksichtigung von Kontaminationen Rückschlüsse auf Kolonisationsdruck, -prävalenzen und -zeitpunkte erlaubt.
Schwein
Atemwegserkrankungen
Diagnostik
Tracheobronchialabstrich
Tonsillentupfer

Summary

Tracheo-bronchial swabbing (TBS) can yield important
diagnostic information in cases of porcine respiratory disease complex (PRDC). Collection technique often results in contamination. However, samples are still suitable for examination by polymerase chain reaction (PCR). In order to evalutate diagnostic value of bacterial culture methods (BU), TBS results from 60 pigs from two herds were compared which revealed significant differences of frequency of pathogen isolation both by PCR and BU. Furthermore, 30 animals were sampled by tonsillar swab (TT) and results from BU were compared tof results gained from TBS samples. TT showed significantly higher contamination than TBS. The results demonstrate that BU examination of TBS samples is possible and can deliver valuable input for PRDC diagnosis, but that contamination has to be kept in mind.
pig
respiratory disease
diagnosis
tracheo-bronchial swab
tonsillar swab

Jetzt abonnieren und weiterlesen!

Der Praktische Tierarzt bietet Ihnen praxisrelevante Originalarbeiten, Übersichtsartikel und Fallberichte. Als Abonnent haben Sie online Zugriff auf aktuelle und archivierte Fachartikel. Ein Fortbildungsbeitrag in jedem Heft sichert Ihnen 12 ATF-Stunden pro Jahr, die Teilnahme ist online möglich.

Jetzt Abo anfragen