Durchfallerkrankungen bei Kleinsäugern – Ursache, Diagnostik, Therapie
Foto: Schlütersche Verlagsgesellschaft

Heimtier

Buchtipp: Durchfall bei Kleinsäugern

Wenn die Verdauung zum Problem wird: Gezielte Hilfe für Kaninchen, Hamster, Gerbil, Igel und Co.

Diarrhoe zählt zu den häufigsten Vorstellungsgründen von Heimsäugern in der Kleintierpraxis.

Aber kennen sie auch die häufigsten Durchfallursachen bei Kleinsäugern? Und was ist mit den gastrointestinalen Besonderheiten der herbivoren, carnivoren und insectivoren Heimtiere?

Dieses Kitteltaschenbuch liefert alle wichtigen Informationen im Überblick:

  • Herbivora, Carnivora, Insectivora: Ernährung, Verträglichkeiten, Diäten
  • Erreger, Nachweisverfahren, Normwerte: Anschauliche Fotos und Tabellen
  • Antiparasitika, Antibiotika, Antimykotika: Tierartspezifische Empfehlungen und Dosierungen
  • Grafiken, Checklisten, Flowcharts: Alle relevanten Fakten auf einen Blick

Den Praxisleitfaden „Durchfallerkrankungen bei Kleinsäugern – Ursache, Diagnostik, Therapie“ können Sie hier versandkostenfrei bestellen.

19,95 €, 2016, 112 Seiten, 42 Abbildungen, 21 Tabellen, ISBN 978-389993-692-6

Über die Autorin

Dr. med. vet. Jutta Hein ist Fachtierärztin für Heimtiere, Dipl. ECZM (small Mammal), Zusatzbezeichnung Heimtiere/Kleinsäuger und 1. Vorsitzende der AG Kleinsäuger der DVG-DGK. Sie ist freiberuflich tätig (www.heimtieraerztin.de), u. a. mit einer speziellen Kleinsäugersprechstunde in der Tierarztpraxis Bergheim (Augsburg) und als Fachberaterin für Synlab.Vet Deutschland.