Der Praktische Tierarzt Logo

Der Praktische Tierarzt

Effekte des Ausstiegs aus der Ileitisimpfung auf Leistungsparameter sowie Antibiotikaverbrauch

Der Praktische Tierarzt 92, 510-515

Publiziert: 06/2011

Zusammenfassung

Der Effekt des Ausstiegs aus der Ileitisimpfung auf die Leistungsparameter sowie auf die Rentabilität in der Mast wurde unter Praxisbedingungen anhand eines umfangreichen Datenmaterials von 23 000 Mastschweinen aus 43 Mastgruppen ausgewertet. Die Auswertung des Datenmaterials von einem deutschen landwirtschaftlichen Betrieb erfolgte hinsichtlich der Leistungsparameter Tageszunahme, Futterverwertung und Mortalität sowie der Menge der eingesetzten oralen Antibiotika. Hierzu wurden Daten von Mastschweinen, die gegen Lawsonia intracellularis (L. intracellularis) geimpft worden waren, mit Daten von nicht gegen Ileitis geimpften Mastschweinen verglichen. In den nicht geimpften Mastgruppen wurde bei Bedarf ein für diese Indikation zugelassenes antibiotisches Präparat (Wirkstoff Tylosin) gegen Ileitis eingesetzt. Der Einsatz eines Antibiotikums bei Bedarf wäre auch in den geimpften Durchgängen möglich gewesen, war jedoch nicht notwendig. Während der gesamten Auswertungsperiode wurden weder das Management noch die Genetik geändert. Während die geimpften Schweine eine tägliche Zunahme von 811 g aufwiesen, nahmen die nicht geimpften, jedoch antibiotisch therapierten Schweine nur 780 g täglich zu (–31 g, p=0,002). Die Futterverwertung war in der Impfgruppe mit 2,80 kg/kg signifikant besser als in der ungeimpften Vergleichsgruppe (2,96 kg/kg, p=0,009). Die beiden Gruppen zeigten keine signifikanten, jedoch numerische Unterschiede im Parameter Mortalität. In der nicht geimpften Gruppe verendeten der 3,31 % der Schweine. Im Vergleich dazu starben in der Impfgruppe 3,15 % Schweine. Sehr deutliche und signifikante Unterschiede (p
Ileitis
Lawsonia intracellularis

Summary

The effects of cessation of Ileitis vaccination on performance parameters and antibiotic use
The aim of this study was to analyse the effect of vaccination against ileitis on production parameters and economic benefit during the fattening period based on an extensive data set of 23 000 records of fattening pigs belonging to 43 fattening groups. Performance parameters such as average daily gain, feed conversion ratio and mortality were analysed as well as the amount of oral antibiotics used. Sequential data from groups of fattening pigs vaccinated against Lawsonia intracellularis were compared to data from groups of non-vaccinated pigs. The non-vaccinated pigs were treated with an antibiotic which is registered for treatment against ileitis (tylosin) if required. The use of antibiotics was permitted in the vaccinated groups but was not necessary. During the entire evaluation period neither the genetics of the pigs nor the management was changed. Following cessation of the ileitis vaccination significant decreases were observed in average daily gain (by 31 g, p=0,002). The feed conversion ratio was significantly worse in the non-vaccinated groups (2,80 kg/kg and 2,96 kg/kg, p=0,009). Numerical differences (not statistically significant) were observed looking at the mortality rate (from 3.15 % in the vaccinated group and 3.31 % in the non-vaccinated group). In addition, the amount of oral antibiotics (tylosin) used increased significantly to 2.56 kg (pL. intracellularis, is linked to economic losses which can not be compensated by antibiotics.
ileitis
Lawsonia intracellularis

Jetzt abonnieren und weiterlesen!

Der Praktische Tierarzt bietet Ihnen praxisrelevante Originalarbeiten, Übersichtsartikel und Fallberichte. Als Abonnent haben Sie online Zugriff auf aktuelle und archivierte Fachartikel. Ein Fortbildungsbeitrag in jedem Heft sichert Ihnen 12 ATF-Stunden pro Jahr, die Teilnahme ist online möglich.

Jetzt Abo anfragen

Jetzt kostenfrei registrieren!

Sie sind Tierarzt und noch nicht auf vetline.de registriert? Melden Sie sich jetzt an und sichern Sie sich kostenfrei Zugriff auf viele interessante Fachbeiträge und News aus der Welt der Tiermedizin. Für unsere treuen vetline.de-Nutzer: Aus Sicherheitsgründen konnten wir bei der Umstellung auf das neue System Ihre Anmeldedaten leider nicht übernehmen. Bitte vergeben Sie hier ein neues Passwort für Ihr Benutzerkonto und stöbern Sie dann wieder nach Herzenslust.