Journal Club Logo

Journal Club

Augeninnendruck bei Chinchillas

Eine Studie etabliert ein Referenzintervall und validiert die Messung verschiedener Tonometer.

Für die Tiermedizin stehen zwei Rebound-Tonometer (TonoLab® und TonoVet®) und ein Applanationstonometer (Tono-Pen Vet™) zur Verfügung. Alle drei sind für das Chinchilla nicht validiert. Daher wurden für die hier vorgestellte Studie zuerst an drei toten Chinchillas alle drei Tonometer mit einer manometrischen Messung in einem Bereich von 5–80 mmHg verglichen. Der TonoVet® in der Einstellung d und der Tono-Pen Vet™ zeigten die beste Übereinstimmung mit der Manometrie. Allerdings wurde der Augeninnendruck mit beiden Tonometern leicht unterschätzt. Der TonoVet® unterschätzte den Augeninnendruck stärker, während der TonoLab® den Druck deutlicher höher angab. Der Tono-Pen Vet™ hatte eine etwas höhere Streuung einzelner Messwerte. Daher wurde die weitere Studie mit dem TonoVet® in der Einstellung d durchgeführt.

60 gesunde Chinchillas diverser Fell- und Augenfarbtypen, unterschiedlichen Alters und Gewichts wurden zur gleichen Tageszeit untersucht. Alle Chinchillas wurden möglichst gering fixiert, um den Augeninnendruck nicht zu verfälschen. Nach der Messung wurden alle Augen ophthalmologisch untersucht und Augen mit von der Norm abweichenden Befunden aus der Studie ausgeschlossen (drei Tiere). Weder das Geschlecht noch Alter oder Augenfarbe hatten signifikanten Einfluss auf den Augeninnendruck. Das Referenzintervall des Augeninnendrucks bei gesunden Chinchillas wurde für eine Messung mit dem TonoVet® Einstellung d auf 4,7–14,7 mmHg berechnet. Die Autoren empfehlen, beim Chinchilla den TonoVet® in der Einstellung d oder den Tono-Pen Vet™ zu benutzen.

Originalpublikation:
Snyder KC, Lewin AC, Mans C, McLellan GJ (2018): Tonometer validation and intraocular pressure reference values in the normal chinchilla (Chinchilla lanigera). Vet Ophthalmol 21(1): 4–9. DOI 10.1111/vop.12468.

Journal Club Logo

Journal Club

Gabapentin verhindert Anstieg des Augeninnendrucks bei Intubation

Gabapentin wird bei Hunden in der Therapie der Epilepsie eingesetzt. Beim Menschen mindert der Stoff als Prämedikationden Anstieg des intraokulärenDrucks (IOD), der als Reaktion auf eine Intubation auftritt. Diese Wirkung wurde nun in einer Studie am Hund untersucht.

Journal Club Logo

Journal Club

Perinealhernie bei Chinchillas

Dieser Fallbericht beschreibt erstmalig Klinik, Diagnostik und Therapie der Perinealhernie bei zwei männlichen Chinchillas.

Journal Club Logo

Journal Club

Wie genau ist die indirekte Blutdruckmessung?

Die Bestimmung des Blutdrucks ist relevant für die Diagnose und das Management von vielen internistischen, kardiovaskulären und intensivmedizinisch zu behandelnden Krankheiten. Der Blutdruck kann direkt oder indirekt gemessen werden.

Ermittlung von Referenzbereichen mit einem modifizierten Schirmer-Tränentest
Foto: Aneese - stock.adobe.com

Journal Club

Tränenproduktion bei Meerschweinchen

Mit einem modifizierten Schirmer-Tränentest wurden die Tränenproduktion bei Meerschweinchen gemessen und Referenzbereiche ermittelt.

Jetzt kostenfrei registrieren!

Sie sind Tierarzt und noch nicht auf vetline.de registriert? Melden Sie sich jetzt an und sichern Sie sich kostenfrei Zugriff auf viele interessante Fachbeiträge und News aus der Welt der Tiermedizin. Für unsere treuen vetline.de-Nutzer: Aus Sicherheitsgründen konnten wir bei der Umstellung auf das neue System Ihre Anmeldedaten leider nicht übernehmen. Bitte vergeben Sie hier ein neues Passwort für Ihr Benutzerkonto und stöbern Sie dann wieder nach Herzenslust.