Image
Aufmacher_AdobeStock_74066146.jpeg
Foto: Rita Kochmarjova - stock.adobe.com
Die Bestimmung des Anti-Müller-Hormons ist im Regelfall eine einfache Methode, kastrierte von nicht kastrierten oder kryptorchen Tieren zu unterscheiden.

news4vets

Stumpfpyometra bei einer kastrierten Spitzhündin

Durch Zusammenarbeit verschieden spezialisierter Tierärztinnen und Tierärzte konnte die Ursache für das Leiden aufgedeckt und behandelt werden.

Jetzt registrieren und weiterlesen!

Sind Sie Tierärztin/Tierarzt? Registrieren Sie sich jetzt! Auf vetline.de haben Sie als registrierter Nutzer Zugang zu Fachartikeln, Zusammenfassungen aktueller Veröffentlichungen aus der internationalen Literatur sowie aktuellen Berichten aus Veterinärmedizin und Praxismanagement.

Jetzt registrieren

Image
Foto: Karoline Thalhofer – stock.adobe.com

news4vets

5. März 2021

Der Hund mit Durchfall in der Kleintierpraxis

In der Kleintierpraxis ist Durchfall einer der häufigsten Vorstellungs­gründe. Er kann die unterschiedlichsten Ursachen haben. Eine genaue Abklärung ist deshalb vonnöten.

Image
Bei der ultraschallgesteuerten Regionalanästhesie wird die echogene Nadel unter Sicht vorgeschoben und das Lokalanästhetikum appliziert.
Foto: Universitätsklinik für Kleintiere - Vetmeduni Vienna

News4Vets

7. Oktober 2022

Laterale RUMM-Blockade bei einer Katze – Fallbericht

Die chirurgische Versorgung der Radius-Ulna-Fraktur einer Katze erfolgte in ultraschallgesteuerter Regionalanästhesie unter Blockade aller vier Nerven von lateral.

Image
Dr. Sabine Resch bei der kardiologischen Untersuchung. Anamnese, Klinik, Auskultationsbefund, Laborparameter sowie röntgenologische Befunde sollten mit der echokardiographisch erhobenen Diagnose in Einklang stehen.
Foto: Anicura Tierklinik Hollabrunn

News4Vets

17. August 2022

Herzultraschall bei Hunden

Der vorliegende Artikel erläutert den genauen Untersuchungsgang der Echokardiographie, die technischen Hintergründe und die Interpretation der wichtigsten Parameter.