Image
Foto:

Der Praktische Tierarzt

Die Integrierte Tierärztliche Bestandsbetreuung in der Kleintiermedizin am Beispiel der Betreuung eines Tierheimes

Der Praktische Tierarzt 91, 648-656

Publiziert: 08/2010

Zusammenfassung

Tierheime und Tierpensionen benötigen eineprofessionelle Integrierte Tierärztliche Bestandsbetreuung. Der Begriff„Integrierte Tierärztliche Bestandsbetreuung“ (ITB) wurde ausder Nutztiermedizin übernommen und neu für die Betreuung vonTierheimen definiert. Die einzelnen Bestandteile der IntegriertenTierärztlichen Bestandsbetreuung werden erläutert.

Jetzt abonnieren und weiterlesen!

Der Praktische Tierarzt bietet Ihnen praxisrelevante Originalarbeiten, Übersichtsartikel und Fallberichte. Als Abonnent haben Sie online Zugriff auf aktuelle und archivierte Fachartikel. Ein Fortbildungsbeitrag in jedem Heft sichert Ihnen 12 ATF-Stunden pro Jahr, die Teilnahme ist online möglich.

Jetzt Abo anfragen