Lagerung für Unterkiefer-Backenzähne. Tier in Seitenlage, Sensor innen am Unterkieferast, Röntgenröhre von lateral, Paralleltechnik.
Foto: Stefan Grundmann

Kleintierpraxis

Zahnröntgen in der Kleintierpraxis

Dental radiography in small animal practice

Kleintierpraxis 65, 26–41

DOI: 10.2377/0023-2076-65-26

Publiziert: 01/2020

Zusammenfassung

Interaktive Fortbildung zu diesem Artikel: Nehmen Sie teil und sichern Sie sich eine ATF-Stunde. Die Teilnahme ist online in der vetline-Akademie möglich und für Abonnenten der Kleintierpraxis kostenfrei. Hier geht es zur Fortbildung.

Wegen der überlegenen Bildqualität gewinnt die digitale intraorale Radiografie in der Tierzahnheilkunde zunehmend an Bedeutung und Interesse. Da sich ein großer Teil der Zahnerkrankungen an der Wurzel oder dem umgebenden Knochen abspielt, ist die intraorale Röntgentechnik unverzichtbar für Diagnostik und Therapieplanung. Dies gilt insbesondere für die Resorptionsschäden (Resorptive Lesions) bei der Katze, ohne deren Klassifizierung eine adäquate Behandlung nicht möglich ist. Neben der technischen Ausrüstung werden Lagerungstechniken gezeigt. Anhand von Beispielen werden Grundlagen für die Interpretation der häufigsten Erkrankungen der Zähne und des Zahnhalteapparates vermittelt.

intraorales Röntgen
Lagerungstechnik
Interpretation

Summary

Due to the superior image quality and positioning possibilities, digital intraoral radiography is gaining increasing significance and interest in veterinary dentistry. Since the majority of dental diseases are located at the root or in the surrounding bone, intraoral X-ray technology is indispensable for diagnostics and treatment planning. This applies particularly to feline resorptive lesions in cats, whose classification and adequate treatment would otherwise not be possible. In addition to the technical equipment, the techniques for correct positioning are presented. Based on examples, guidelines for the interpretation of radiographs of the most common diseases of the teeth and periodontium are shown.

dental radiography
positioning rechniques
interpretation

Jetzt abonnieren und weiterlesen!

Die Kleintierpraxis bietet Ihnen klinisch interessante Originalarbeiten, Übersichtsartikel und Fallberichte. Als Abonnent haben Sie online Zugriff auf aktuelle und archivierte Fachartikel. Ein Fortbildungsbeitrag in jedem Heft sichert Ihnen 12 ATF-Stunden pro Jahr, die Teilnahme ist online möglich.

Jetzt Abo anfragen

zementierte Totalendoprothese aufgrund einer Arthrose nach Epiphysenlösung des Femurkopfs links
Foto: Bildgebende Diagnostik/Veterinärmedizinische Universität Wien

Jetzt kostenfrei registrieren!

Sie sind Tierarzt und noch nicht auf vetline.de registriert? Melden Sie sich jetzt an und sichern Sie sich kostenfrei Zugriff auf viele interessante Fachbeiträge und News aus der Welt der Tiermedizin. Für unsere treuen vetline.de-Nutzer: Aus Sicherheitsgründen konnten wir bei der Umstellung auf das neue System Ihre Anmeldedaten leider nicht übernehmen. Bitte vergeben Sie hier ein neues Passwort für Ihr Benutzerkonto und stöbern Sie dann wieder nach Herzenslust.