Image
Foto:

Der Praktische Tierarzt

Wundheilungsförderung durch eine proteolytische Enzyme und Vitamine enthaltende Salbenformulierung

Der Praktische Tierarzt 88, 110-114

Publiziert: 02/2007

Zusammenfassung

In einer tierexperimentellen Studie wurde die wundheilungsbeeinflussendeWirkung von Pana Veyxal® Salbe, einerTrypsin, Chymotrypsin, Papain sowie Vitamin A und E enthaltendenSalbenformulierung, untersucht. Vollhautstanzenin der Rückenhaut von 12 Läuferschweinen wurden übereinen Zeitraum von zwei Wochen einmal täglich topischmit der Originalrezeptur, der Salbengrundlage und Salbenformulierungen,die lediglich Einzelsubstanzen enthielten,behandelt. Zur Ermittlung der Heilungsrate wurden dieFlächen der Wunden planimetrisch bestimmt. Es zeigtesich, dass die Originalrezeptur eine signifikant verbesserteHeilung im Vergleich zu unbehandelten Kontrollen induzierte.Diese Beeinflussung der Wundheilung kann auf dieKombination von Enzymen und Vitaminen zurückgeführtwerden.

Jetzt abonnieren und weiterlesen!

Der Praktische Tierarzt bietet Ihnen praxisrelevante Originalarbeiten, Übersichtsartikel und Fallberichte. Als Abonnent haben Sie online Zugriff auf aktuelle und archivierte Fachartikel. Ein Fortbildungsbeitrag in jedem Heft sichert Ihnen 12 ATF-Stunden pro Jahr, die Teilnahme ist online möglich.

Jetzt Abo anfragen