Junges Kaninchen im Gras
Foto: nmelnychuk - stock.adobe.com

Vetline Akademie

Wenn Kaninchen nicht fressen...

Interessante Fälle rund um die Inappetenz beim Kaninchen: Online-Seminar für Tierärzte live am 2. Dezember 2020 um 19:30 Uhr

Fortbildung: Warum Sie dabei sein sollten

Wenn Kaninchen nicht fressen ist schnelles Handeln gefragt. Die Ursachen können jedoch vielfältig sein, denn viele Krankheitsbilder führen beim Kaninchen zu einer reduzierten oder gänzlich eingestellten Futteraufnahme. Dazu gehören unter anderem:

  • Gastrointestinale Stase (Ileus)
  • Leberlappentorsionen
  • Zahnerkrankungen
  • Erkrankungen des Geschlechtstraktes
  • Infektionskrankheiten (wie z. B. RHD 1/2)
  • Erkrankungen des Harntraktes (z. B. Urolithiasis)
  • und viele mehr

Lernen im Online-Seminar

Welche Ursachen das unspezifische Symptom bedingen und wie Sie diagnostisch und therapeutisch vorgehen können, lernen  Sie am 02. Dezember 2020 in unserem virtuellen Klassenraum. Unsere Referentinnen sind die Fachtierärztinnen für Heimtiere/Kleinsäuger Dr. Yvonne Eckert von der  Klinik für Heimtiere, Reptilien, Zier und Wildvögel der TiHo Hannover und Dr. Milena Thöle, Heimtierspezialistin in der Tierklinik Posthausen. Freuen Sie sich auf ein spannendes Online-Seminar mit relevanten Fallbeispielen aus der Praxis zur Inappetenz beim Kaninchen.

Die ATF-Anerkennung wird beantragt.

Melden Sie sich jetzt hier an!