Image
Foto:

Der Praktische Tierarzt

Vergleich von ausgewählten Stoffwechselparametern vor und nach einer Infusionsbehandlung mit hochdosierten Kalziumgluconatgaben bei festliegenden Milchkühen im peripartalen Zeitraum und in der Laktation

Das Krankheitsbild des Festliegens der Milchkuhim peripartalen Zeitraum und in der Laktation stellt immernoch eine besondere Herausforderung für die veterinärmedizinischePraxis dar. In einer Praxisstudie wurden bei 213 festliegendenMilchkühen ...

Der Praktische Tierarzt 92, 1093-1103

Publiziert: 12/2011

Zusammenfassung

Das Krankheitsbild des Festliegens der Milchkuhim peripartalen Zeitraum und in der Laktation stellt immernoch eine besondere Herausforderung für die veterinärmedizinischePraxis dar. In einer Praxisstudie wurden bei 213 festliegendenMilchkühen zehn relevante Stoffwechselparameter (Serumkonzentrationenvon Gesamtkalzium, anorganischem Phosphat undMagnesium, Enzymaktivitäten der Aspartataminotransferase, derGlutamatdehydrogenase und der Kreatinkinase sowie die Konzentrationder Serummetaboliten ß-Hydroxybutyrat, Gesamtbilirubin,Harnstoff und Cholesterol) vor und nach einer einheitlichen Infusionsbehandlungerhoben, um ihren Anteil an der Genese desFestliegens der Milchkühe zu verifizieren. In Abhängigkeit von derklinischen Anamnestik und Diagnostik und der Ausprägung deruntersuchten Stoffwechselparameter wurden die Probanden vierverschiedenen Diagnosen zugeordnet. Die Zuordnung erfolgte entsprechendden Einteilungen des internationalen Schrifttums. Alleerhobenen Stoffwechselparameter wurden in Abhängigkeit von derInfusionstherapie und der Behandlungsergebnisse verglichen, undes wurde deren Aussagekraft zur Differenzialdiagnostik des Festliegensder Milchkuh überprüft.
Hypokalzämie
Gebärparese
Milchfieber
Milchkühe
Infusion
Therapie
Laktationsparese

Summary

Comparison of selected metabolism parameters beforeand after application of highly dosed calciumgluconatein downer cows during perinatal periodand lactation
The clinical pattern of the downer cow syndrome duringthe perinatal period and lactation is still a special challenge for veterinarypractice. In a filed study all relevant metabolic parameters(serum concentration of calcium, inorganic phosphate and magnesium,enzyme activity of aspartataminotransferase, glutamatdehydrogenaseand creatinkinase as well as the concentration of serummetabolite ß-hydroybutyrate, total bilirubin, urea and cholesterol)of 213 downer cows were studied before and after a standardizedinfusion to verify their influence within the downer cows’ aetiology.In dependence on medical history and diagnosis as well asvalue of metabolic parameters, cows were assigned to differentdiagnoses. Assignment was performed according to internationalliterature. All surveyed metabolism parameters were compared inrelation to infusion therapies and results of treatment. Significancefor differential diagnoses was also evaluated.
hypocalcaemia
parturient paresis
milk fever
dairycows
infusion
therapy
lactation paresis

Jetzt abonnieren und weiterlesen!

Der Praktische Tierarzt bietet Ihnen praxisrelevante Originalarbeiten, Übersichtsartikel und Fallberichte. Als Abonnent haben Sie online Zugriff auf aktuelle und archivierte Fachartikel. Ein Fortbildungsbeitrag in jedem Heft sichert Ihnen 12 ATF-Stunden pro Jahr, die Teilnahme ist online möglich.

Jetzt Abo anfragen