Der Praktische Tierarzt Logo

Der Praktische Tierarzt

Untersuchungen zur Verträglichkeit der Anwendung von Porcilis® Glässer bei tragenden Sauen und Saugferkeln

Der Praktische Tierarzt 88, 915-921

Publiziert: 11/2007

Zusammenfassung

Die vorliegende Untersuchung wurde mit dem Zieldurchgeführt, die Verträglichkeit der Anwendung einesbislang nur für Absetzferkel zugelassenen Impfstoffes (Porcilis® Glässer, Intervet Deutschland GmbH) bei Sauen imletzten Trächtigkeitsdrittel sowie Saugferkeln zu prüfen.Porcilis® Glässer ist ein inaktivierter Impfstoff, der Haemophilus(H.) parasuis, Serotyp 5 als Antigen enthält. DieUntersuchung wurde in einem infizierten Schweinezuchtbestandim nordwestlichen Niedersachsen durchgeführt. DieStudienpopulation bestand aus 158 Sauen und deren Ferkel(n = 1 524). Die Sauen wurden zufällig zwei gleich großenBehandlungsgruppen zugeteilt und bekamen sechs undzwei Wochen ante partum Porcilis® Glässer (Impfgruppe)oder das Adjuvans Diluvac® Forte (Kontrollgruppe) injiziert.Die Verträglichkeit wurde anhand lokaler und systemischerReaktionen bewertet. Außerdem wurden die Reproduktionsleistung,therapeutische Maßnahmen und die Mortalitäterfasst. Die Ferkel dieser Sauen wurden ebenfalls gleichmäßigauf Impf- und Kontrollgruppen verteilt und erhielten inder zweiten und vierten Lebenswoche eine Injektion mitPorcilis® Glässer bzw. Diluvac® Forte. Die Verträglichkeitwurde anhand lokaler und systemischer Reaktionen sowiedem Zuwachs um den Impfzeitpunkt bewertet.Bei denSauen konnten nach der zweiten Impfung geringe lokaleReaktionen (14 %) sowie ein kurzzeitiger Anstieg der Rektaltemperaturfestgestellt werden. Ein Einfluss der Impfungauf die Reproduktionsleistung war nicht nachweisbar. Beiden Saugferkeln waren nach der zweiten Impfung ebenfallsleichte lokale Reaktionen sowie ein geringer, kurzzeitigerAnstieg der Rektaltemperatur bei ungestörtem Allgemeinbefindenund Wachstum festzustellen. Die Anwendung vonPorcilis® Glässer bei tragenden Sauen und Saugferkeln wirddaher als verträglich angesehen.

Jetzt abonnieren und weiterlesen!

Der Praktische Tierarzt bietet Ihnen praxisrelevante Originalarbeiten, Übersichtsartikel und Fallberichte. Als Abonnent haben Sie online Zugriff auf aktuelle und archivierte Fachartikel. Ein Fortbildungsbeitrag in jedem Heft sichert Ihnen 12 ATF-Stunden pro Jahr, die Teilnahme ist online möglich.

Jetzt Abo anfragen

Jetzt kostenfrei registrieren!

Sie sind Tierarzt und noch nicht auf vetline.de registriert? Melden Sie sich jetzt an und sichern Sie sich kostenfrei Zugriff auf viele interessante Fachbeiträge und News aus der Welt der Tiermedizin. Für unsere treuen vetline.de-Nutzer: Aus Sicherheitsgründen konnten wir bei der Umstellung auf das neue System Ihre Anmeldedaten leider nicht übernehmen. Bitte vergeben Sie hier ein neues Passwort für Ihr Benutzerkonto und stöbern Sie dann wieder nach Herzenslust.