Image
Foto:

Berliner und Münchener Tierärztliche Wochenschrift

Untersuchung zur Verbreitung des Torque Teno-Virus beim Schwein in Österreich

Berliner und Münchener Tierärztliche Wochenschrift 124, 142-147

DOI: 10.2376/0005-9366-124-142

Publiziert: 03/2011

Zusammenfassung

Für diese retrospektive Studie wurden im Jahr 2008 entnommene Serumprobenvon insgesamt 253 Schweinen verschiedener Altersgruppen aus 83 österreichischenBetrieben auf das Vorhandensein von Torque Teno-Virus (TTV) derGenogruppen 1 und 2 sowie deren Korrelation zu PCV-2 untersucht. Bei 62,1 %der Tiere konnte TTV1 und/oder TTV2 mittels PCR nachgewiesen werden. 21,7 %der Proben zeigten ein positives Ergebnis für TTV1 und TTV2, 16,2 % nur für TTV1und 23,3 % nur für TTV2. In 80,7 % der untersuchten Betriebe war mindestensein Tier TTV-positiv. Aufzuchtferkel und Mastschweine wiesen einen signifikanthöheren Anteil an TTV-positiven Resultaten auf als die Tiere anderer Altersgruppen.Zwischen dem Nachweis von TTV1 und IgM gegen PCV-2, dem Nachweisvon TTV2 und PCV-2-In situ-Hybridisierung (ISH) sowie zwischen TTV1 und TTV2und PCV-2-qPCR bestand ein Zusammenhang. Auch zwischen dem Nachweisvon TTV-Infektionen und der Diagnose „porcine respiratory disease complex(PRDC)“ bestand eine signifikante Assoziation, während zur Diagnose „porcinedermatitis and nephropathy syndrome (PDNS)“ keine Verbindung hergestelltwerden konnte. In der vorliegenden Studie wurde erstmals TTV in Österreichnachgewiesen.
Torque Teno-Virus (TTV) Genogruppen 1 und 2
Porcines CircovirusTyp 2 (PCV-2)
Schwein

Summary

In the present retrospective study, serum samples from a total of 253 pigs ofdifferent age groups from 83 farms collected in the year 2008 were included. Thesera were analysed for the presence of torque teno virus (TTV) genogroups 1 and2. Furthermore, the correlation between TTV and PCV-2 was investigated. 62.1 %of the pigs were positive for TTV1 and/or TTV2 by PCR. 21.7 % of the sampleswere positive for TTV1 and TTV2, 16.2 % only for TTV1 and 23.3 % only for TTV2.In 80.7 % of the investigated farms at least one animal was TTV positive. In thegrowing and fattening period significantly more pigs were positive for TTV thanin other age classes. A positive association was found between TTV1 and IgMagainst PCV-2, between TTV2 and PCV-2 results by in situ hybridisation (ISH) aswell as TTV1 and TTV2 and PCV-2 results by qPCR. A significant correlation couldalso be seen between the diagnosis „porcine respiratory disease complex (PRDC)“and the detection of TTV, whereas there was none to the diagnosis „porcinedermatitis and nephropathy syndrome (PDNS)“. In the present study, TTV wasdetected in Austria for the first time.
torque teno virus (TTV) genogroups 1 and 2
porcine circovirus type 2(PCV-2)
pig

Jetzt anmelden und weiterlesen!

Die Berliner und Münchener Tierärztliche Wochenschrift bietet Ihnen begutachtete Originalarbeiten, Übersichtsartikel und Fallberichte. Als Abonnent haben Sie online Zugriff auf aktuelle und archivierte Fachartikel.
Berliner und Münchener Tierärztliche Wochenschrift offers you peer- reviewed original articles, reviews and case studies. As a subscriber you have online access to recent articles as well as our archive.