Berliner und Münchener Tierärztliche Wochenschrift Logo

Berliner und Münchener Tierärztliche Wochenschrift

Überprüung der Verträglichkeit des Salmonella Typhimurium-Lebendimpfstoffes Salmoporc® für drei Tage alte Saugferkel

Berliner und Münchener Tierärztliche Wochenschrift 116, 249-254

DOI: 10.2376/0341-6593-116-249

Publiziert: 07/2009

Zusammenfassung

In der vorliegenden Untersuchung sollte der Salmonella Typhimurium-Lebendimpfstoff Salmoporc® auf seine Verträglichkeit nach oraler Applikation am 3. Lebenstag und Revakzination am 21. Lebenstag untersucht werden. Als Negativkontrolle dienten Ferkel, die physiologische Kochsalzlösung oral verabreicht bekamen. Bis 8 Stunden nach der Impfung wurden kontinuierlich die Kotkonsistenz, die Körpertemperatur und das Allgemeinbefinden bewertet. Des Weiteren erfolgte bis zum Ende des Versuchszeitraums der Ferkel neben der täglichen Kontrolle der Körpertemperatur und Kotkonsistenz eine wöchentliche Gewichtskontrolle sowie bakteriologische Untersuchungen über die Dauer der Impfstammausscheidung. Zusätzlich wurde die Verteilung und Persistenz des Impfstammes in verschiedenen Geweben der Ferkel untersucht. Die Immunantwort wurde mittels serologischer Untersuchung auf Salmonella-Antikörper überprüft. Die orale Vakzination führte in der Impfgruppe zu einer signifikanten Erhöhung der Körpertemperatur. In der Kontrollgruppe konnte nach der ersten Impfung jedoch ebenfalls eine signifikante Erhöhung der Körpertemperatur gegenüber dem Ausgangswert beobachtet werden. Aus Kotproben konnte der Impfstamm letztmalig am 28. Lebenstag isoliert werden. Der Impfstamm persistierte bis 6 Wochen nach der zweiten Impfung in Organen der Ferkel, wobei der letztmalige Nachweis aus Proben des Dünndarms und Dickdarms stammte. Feldstämme wurden weder aus Kot- noch aus den Organproben von Impf- oder Kontrollgruppe isoliert. Die Kontrolltiere blieben bis zum Versuchsende in Bezug auf Kot- und Organproben bakteriologisch Salmonellen- negativ. Eine Serokonversion wurde ab dem 7. Tag nach der zweiten Impfung beobachtet. Die mittlere Antikörperkonzentration der geimpften Ferkel war 3 Wochen nach der zweiten Immunisierung signifikant höher als die der Kontrolltiere.
Salmonellen
Schwein
Vakzination
Ausscheidung

Summary

The present study intended to investigate the compatibility of the orally applicated Salmonella Typhimurium live vaccine Salmoporc® on day 3 and 21, respectively. Piglets which only received saline solution orally were used as negative control. During eight hours following vaccination, fecal consistency, body temperature as well as body condition were evaluated. Furthermore, in addition to the daily measures of body temperature and body condition, weekly weight controls as well as bacteriological examination referring to the duration of excretion of the vaccine strain, were carried out until the end of the study. Additionally, distribution and persistence of the pathogen in different tissues were examined. Using serological determination of salmonella antibodies, immune response was scrutinised. Oral vaccination resulted in a significant rise of the body temperature. The vaccine strain could be isolated from fecal samples until the 28th day (seven days after the second vaccination). The vaccination strain persisted until six weeks after the second vaccination in organs of the piglets, whereas the last detection was from samples of small and large intestine. Field strains could neither be isolated from fecal nor from organ samples of vaccinated and control group. Until the end of the study, control animals were negative by bacteriological examination of fecal and organic samples. Seroconversion was observed from day seven after the second vaccination. Mean concentration of antibodies was significantly higher in vaccinated than in control animals three weeks after vaccination.
Salmonella
swine
vaccination
shedding

Jetzt anmelden und weiterlesen!

Die Berliner und Münchener Tierärztliche Wochenschrift bietet Ihnen begutachtete Originalarbeiten, Übersichtsartikel und Fallberichte. Als Abonnent haben Sie online Zugriff auf aktuelle und archivierte Fachartikel.
Berliner und Münchener Tierärztliche Wochenschrift offers you peer- reviewed original articles, reviews and case studies. As a subscriber you have online access to recent articles as well as our archive.