Image
Foto: Cordula van Well

Kleintierpraxis

Tropische Rattenmilben (Ornithonyssus bacoti) beim Afrikanischen Weißbauchigel (Atelerix albiventris) – ein Fallbericht

Tropical rat mites (Ornithonyssus bacoti) in a pet African pygmy hedgehog – a case report

Kleintierpraxis 67, 195-201

DOI: 10.2377/0023-2076-67-195

Publiziert: 04/2022

Zusammenfassung

Die kosmopolitische Tropische Rattenmilbe (Ornithonyssus bacoti) kommt als hämatophager Ektoparasit auf verschiedenen Haus- und Wildsäugern sowie Vögeln weltweit vor. Nager wie Ratten, Mäuse, Gerbile und Hamster sind die Vorzugswirte dieser Milben. Immer wieder gehen Tropische Rattenmilben auch auf den Menschen über, wenn ihre Hauptwirte nicht zur Verfügung stehen. Nach der Aufnahme von Blutnahrung sind diese Parasiten makroskopisch gut auf der Haut des Wirtes zu erkennen. Wegen des großen Aktionsradius der Tropischen Rattenmilben sind sie häufig auch in der Einstreu oder in Schlupfwinkeln der Umgebung auszumachen. Obwohl der Nachweis der Adulten ohne Weiteres möglich ist, werden manchmal bei juckenden Dermatosen der Kleinsäuger Fehldiagnosen gestellt. In der Schlafhöhle eines einjährigen männlichen Afrikanischen Weißbauchigels (Atelerix albiventris) wurden massenhaft Tropische Rattenmilben (Ornithonyssus bacoti) gefunden. Im Folgenden wird anhand dieses Falles über Erfahrungen zum Einsatz von Selamectin (Stronghold®) bei der Bekämpfung von Milben beim Igel berichtet.

Tropische Rattenmilbe
Ornithonyssus bacoti
Afrikanischer Weißbauchigel
Atelerix albiventris
Selamectin

Summary

The cosmopolitic Tropical rat mite (Ornithonyssus bacoti) is a blood-feeding external parasite on different domesticated and wild mammals and birds worldwide. The prefered hosts are rats, mice, gerbils and hamsters. But when the rodents are not available, humans may become the victim of the mite’s bite. Detection of adult parasites is possible by macroscopic examination of the host and its environment, but often pruritic dermatoses in small mammals will be misdiagnosed. The sleeping pocket of a one year old female African pygmy hedgehog (Atelerix albiventris) showed a heavy infestation with Tropical rat mites (Ornithonyssus bacoti). With respect to this case experiences about treatment with selamectin (Stronghold®) for the elimination of mites in hedgehogs are reported.

tropical rat mite
Ornithonyssus bacoti
African pygmy hedgehog
Atelerix albiventris
selamectin

Jetzt abonnieren und weiterlesen!

Die Kleintierpraxis bietet Ihnen klinisch interessante Originalarbeiten, Übersichtsartikel und Fallberichte. Als Abonnent haben Sie online Zugriff auf aktuelle und archivierte Fachartikel. Ein Fortbildungsbeitrag in jedem Heft sichert Ihnen 12 ATF-Stunden pro Jahr, die Teilnahme ist online möglich.

Jetzt Abo anfragen