Image
Foto:

Der Praktische Tierarzt

Toceranib zur Behandlung multipler kutaner Mastzelltumoren bei einer Katze

Toceranib treatment in a case of multiple cutaneous mast cell tumors in a cat

Der Praktische Tierarzt 99, 866-876

DOI: 10.2376/0032-681X-17-38

Publiziert: 08/2018

Zusammenfassung

Mastzelltumoren treten bei der Katze im europäischen Raum als vierthäufigster kutaner Tumor auf. Die Mehrzahl der solitär auftretenden Mastzelltumoren kann operativ entfernt werden und bei vollständiger Exzision treten nur selten Rezidive auf. Bei disseminiert auftretenden kutanen Mastzelltumoren, Lymphknotenmetastasierung und systemischer oder viszeraler Beteiligung ist die chirurgische Exzision nicht möglich und eine systemische Therapie ist indiziert.

Die Behandlung von Katzen mit dem Tyrosinkinase-Inhibitor Toceranib (Palladia®) wurde in der jüngeren Vergangenheit öfter beschrieben. Dieser Fallbericht beschreibt die Diagnostik und Therapie einer Katze mit multiplen kutanen Mastzelltumoren mit Lymphknotenmetastasen. Die Katze wurde mit Toceranib und Prednisolon therapiert und erfuhr über neun Wochen eine weitgehende Tumorremission. Nach einer Überlebenszeit von 30 Wochen verschwand die Katze beim Freigang, nachdem sich 16 Wochen zuvor eine zunehmende deutliche Tumorprogression gezeigt hatte. Die in der Literatur bei Katzen selten beschriebenen gastrointestinalen, hepatischen und kardialen Nebenwirkungen von Toceranib konnten in dem hier beschriebenen Fall nicht festgestellt werden.

Mastzelltumor
Katze
Toceranib
Palladia®
Neoplasie
Tyrosinkinase-Inhibitor

Summary

Mast cell tumors are the fourth most common cutaneous tumor in cats in Europe. The majority of solitary mast cell tumors can be removed surgically, and in cases of complete excision recurrences occur only rarely. However, surgical removal of disseminated cutaneous tumors, lymph node metastasis, and systemic or visceral tumor involvment is not possible, and systemic therapy is indicated. Treatment of cats with the Tyrosin-kinase inhibitor Toceranib has been published in the recent literature. The following case report describes the diagnosis and treatment of a cat presented with multiple cutaneous mast cell tumors and involvement of lymph nodes After treatment with Toceranib and Prednisolon the tumors reached a partial remission. After nine weeks slow tumor recurrence was diagnosed. The cat was lost to follow-up 30 weeks after onset of therapy. Tumor progression had been noted in week 16 on therapy. No side effects of Toceranib occurred in this case.

Mast cell tumor
cat
toceranib
palladia®
neoplasia
tyrosin-kinase inhibitor

Jetzt abonnieren und weiterlesen!

Der Praktische Tierarzt bietet Ihnen praxisrelevante Originalarbeiten, Übersichtsartikel und Fallberichte. Als Abonnent haben Sie online Zugriff auf aktuelle und archivierte Fachartikel. Ein Fortbildungsbeitrag in jedem Heft sichert Ihnen 12 ATF-Stunden pro Jahr, die Teilnahme ist online möglich.

Jetzt Abo anfragen