Berliner und Münchener Tierärztliche Wochenschrift Logo

Berliner und Münchener Tierärztliche Wochenschrift

The potential of a new air cleaner to reduce airborne microorganisms in pig house air: preliminary results [engl]

Berliner und Münchener Tierärztliche Wochenschrift 126, 143-148

DOI: 10.2376/0005-9366-126-143

Publiziert: 03/2013

Summary

There is a need for technical solutions to reduce the concentrations of bioaerosols in the air and in the exhaust air of livestock buildings. A prototype of an air washer combined with a UV-irradiation system was positioned in a commercial pig fattening unit to test its efficiency of reducing culturable airborne microorganisms. No significant reduction in airborne bacteria and fungi was observed when untreated air passed through the device. However, when the air washer or the UV-irradiation system was activated, the concentrations of mesophilic aerobic bacteria, methicillin resistant Staphylococcus aureus and mesophilic aerotolerant cocci were reduced significantly (p
bioaerosols
air washer
UV-irradiation
MRSA
AGI-30 Impinger

Zusammenfassung

Die Entwicklung von technischen Lösungen zur Reduktion von Bioaerosolen innerhalb eines Stalls oder in der Stallabluft gewinnt zunehmend an Bedeutung. In orientierenden Untersuchungen wurde ein Prototyp eines Luftwäschers mit anschließender UV-Einheit hinsichtlich seiner Luftentkeimungseffizienz in einem konventionellen Mastschweinestall getestet. Für die Luftkeimmessungen wurden Impinger vom Typ AGI-30 eingesetzt. Es konnte keine signifikante Abnahme von luftgetragenen Mikroorganismen beobachtet werden, wenn die unbehandelte Stallluft das Gerät passierte. Bei Aktivierung des Wäschers oder der UV-Einheit nahmen die Konzentrationen mesophiler Gesamtbakterien, Methicillin-resistenter Staphylococcus aureus und mesophiler aerotoleranter grampositiver Kokken signifikant (p
Bioaerosole
Luftwäscher
UV-Strahlung
MRSA
AGI-30-Impinger

Kostenfreier Download

Klicken Sie hier, wenn Sie das PDF bmtw_2013_03_0143.pdf (2.17 MB) herunterladen möchten

Jetzt kostenfrei registrieren!

Sie sind Tierarzt und noch nicht auf vetline.de registriert? Melden Sie sich jetzt an und sichern Sie sich kostenfrei Zugriff auf viele interessante Fachbeiträge und News aus der Welt der Tiermedizin. Für unsere treuen vetline.de-Nutzer: Aus Sicherheitsgründen konnten wir bei der Umstellung auf das neue System Ihre Anmeldedaten leider nicht übernehmen. Bitte vergeben Sie hier ein neues Passwort für Ihr Benutzerkonto und stöbern Sie dann wieder nach Herzenslust.