Berliner und Münchener Tierärztliche Wochenschrift Logo

Berliner und Münchener Tierärztliche Wochenschrift

The effect of glucose treatment on ruminal dry matter and crude protein degradability characteristics of soybean meal, full fat soybean and soybean seed

glucose, full fat soybean, rumen degradability, soybean meal,soybean seedGlucosezusatz, Sojavollbohne, ruminale Abbaubarkeit,Sojaextraktionsschrot, Sojabohnensaat

Berliner und Münchener Tierärztliche Wochenschrift 116, 64-69

DOI: 10.2376/0341-6593-116-64

Publiziert: 02/2009

Summary

A high ruminal protein degradation is especially undesirable in high producingdairy cows and beef cattle, since these animals have high requirements of proteinand the amount of protein that is not degraded by ruminal microorganisms andtherefore enters the small intestine (so-called UDP = undegraded protein) iscrucial. In this study, Merino rams with ruminal fistulas were used (n = 4) to determinethe effect of glucose treatment of soybean meal (SBM), full fat soybean(FFSB) and soybean seed (SBS) on the ruminal degradability of dry matter (DM)and crude protein (CP). All these feedstuffs were grinded, diluted with water andheated (2 h; 100 amp;#730;C) either without or with supplementation of 2 or 3% glucose(20 or 30 g glucose per kg dry feed). For the determination of the ruminal degradabilitynylon bag technique was used (incubation times: 2–48 h). In generalruminal degradability of protein in all three soy products was reduced by glucosetreatment. In FFSB CP disappearance started to decrease after 8 h of incubation,whereas in SBM (+ 3% glucose) and SBS (+ 2 or 3% glucose) reduction of CPdisappearance were time-independent. Further, effective degradability (Pe) of DMand CP of all feedstuffs were significantly reduced by glucose treatment, with thereduction being more pronounced when the glucose level was increased. Whenadding 3% of glucose, the Pe for CP was reduced by 6 (FFSB), 16 (SBM) and 18%(SBS), respectively. Explanation for the observed effects of a glucose supplementation(incl. water and heat treatment) is the reductive activity of glucose withinthese conditions.

Zusammenfassung

Hintergrund der vorliegenden Studie sind vielfältige Bemühungen seitens derFuttermittelindustrie, bei Hochleistungskühen wie auch Mastrindern den Abbauvon Protein im Pansen zu mindern, um so eine höhere Proteinanflutung imDünndarm zu erzielen (Erhöhung des Anteils an Durchflussprotein syn. by-passprotein).Die Untersuchungen zur ruminalen Abbaubarkeit von Trockensubstanzwie auch Protein verschiedener Sojaprodukte (Sojaextraktionschrot, Sojavollbohneund Sojabohnensaat) nach Zulage von Glucose wurde an pansenfistuliertenMerinoschafen (n = 4) durchgeführt.Alle oben aufgeführten Futtermittel wurden erst vermahlen, mit Wasser vermengtund dann entweder ohne oder mit Zulage von Glucose (20 bzw. 30 g je kg Futter)erhitzt (2 Stunden; 100 amp;#730;C). Zur Bestimmung der ruminalen Abbaubarkeit wurdedie Nylon-Bag-Technik verwendet (Inhubationszeit: 2–48 Stunden). Die ruminaleAbbaubarkeit des aus den verschiedenen Sojaprodukten stammendenProteins wurde generell durch Glukosebehandlung verringert. Im Hinblick aufdie Abbaubarkeit des Rohprotein (Rp) konnten bei Einsatz von Sojaextraktionsschrot(+ 3 % Glucose) wie auch Sojabohnensaat (+ 2 oder 3 % Glucose) warenkeine zeitlichen Effekte erkennbar. Demgegenüber konnte bei Einsatz vonSojavollbohnen sehr wohl ein zeitlicher Effekt (Anstieg der Rp-Abbaubarkeit nach8-stündiger Inkubationsdauer) beobachtet werden. Auch die effektive Abbaubarkeitvon Trockensubstanz wie auch Rohprotein wurde durch Glucosezulage in allen Sojaprodukten signifikant gemindert, wobei der Rückgang von der Mengean zugesetzter Glucose abhängig war (höhere Glucosekonzentration stärkereEinbu amp;#946;en der ruminalen Abbaubarkeit). Der effektive Rp-Abbau wurde bei einerGlucosezulage von 3 % um 6 (Vollbohne), 16 (Extraktionsschrot) bzw. 18 % (Saat)gemindert. Zur Erklärung für die beobachteten Effekte des Glucoseeinsatzes (mitAnfeuchten und Hitzeanwendung) ist die unter diesen Bedingungen auftretendereduzierende Aktivität der Glucose zu nennen.

Jetzt anmelden und weiterlesen!

Die Berliner und Münchener Tierärztliche Wochenschrift bietet Ihnen begutachtete Originalarbeiten, Übersichtsartikel und Fallberichte. Als Abonnent haben Sie online Zugriff auf aktuelle und archivierte Fachartikel.
Berliner und Münchener Tierärztliche Wochenschrift offers you peer- reviewed original articles, reviews and case studies. As a subscriber you have online access to recent articles as well as our archive.