Der Praktische Tierarzt Logo

Der Praktische Tierarzt

Testung von Tierarzneimitteln oder Tierimpfstoffen: Wann handelt es sich um einen Tierversuch?

Testing of veterinary drugs or vaccines: when do animal procedures need an authorization?

Der Praktische Tierarzt 97, 545-547

Publiziert: 05/2016

Zusammenfassung

Hersteller von Tierarzneimitteln oder Tierimpfstoffen beauftragen häufig praktische Tierärzte mit der Durchführung klinischer Studien an Patienten. Die Ergebnisse dieser Untersuchungen können im Rahmen eines Zulassungsverfahrens benötigt werden oder es soll ein Vergleich der Wirksamkeit oder des Rückstandsverhaltens zwischen zwei bereits zugelassenen Tierarzneimitteln angestellt werden. Bei einer klinischen Studie kann es sich um einen Tierversuch nach dem Tierschutzgesetz (Abschnitt 5) handeln, der anzeigepflichtig oder genehmigungspflichtig ist. In solchen Fällen muss die zuständige Behörde eingeschaltet werden.

Klinische Studie
Tierversuch
Rechtsgrundlagen

Summary

Veterinary practitioners are often contracted by pharmaceutical companies to conduct clinical trials on patients. The results can be necessary for the preparation of assessment reports for regulatory authorities with regard to licencing procedures for veterinary medicinal products. Other purposes may be studies to compare the efficacy or the residue levels of already authorized drugs. Depending on certain circumstances the clinical trial may need an authorization according to the German animal welfare law, as being a procedure including the use of animals for scientific purposes.

clinical trial
Animal experiment
legislative basis

Kostenfreier Download

Klicken Sie hier, wenn Sie das PDF DPT_2016_06_0545.pdf (0.16 MB) herunterladen möchten