Berliner und Münchener Tierärztliche Wochenschrift Logo

Berliner und Münchener Tierärztliche Wochenschrift

Short-term interval baiting to combat the re-emergence of fox rabies in Rhineland Palatinate (Germany) in 2005

Berliner und Münchener Tierärztliche Wochenschrift 125, 191-196

DOI: 10.2376/0005-9366-125-191

Publiziert: 05/2012

Summary

In 2005, the final phase of terrestrial rabies eradication in Germany was put at risk by a severe setback due to re-introduction of the disease in Rhineland-Palatinate from neighbouring Hesse after seven years of absence. The rapid westward spread of the disease prompted veterinary authorities to react swiftly and apply a new yet unproven vaccination strategy to rapidly increase herd immunity in an almost unprotected fox population to stop the epidemic. The cornerstones of this emergency oral rabies vaccination strategy, i. e. vaccination intervals, identification of high risk spots, real time epidemiological assessment, capable to eliminate rabies within 13 months after incursion are described here. This strategy may be used as a template to tackle similar emergency situations in Europe in the future.
emergency vaccination strategy
fox
Germany
oral rabies vaccination
rabies
re-infection

Zusammenfassung

2005 wurde die Endphase der Tollwuteradikation in Deutschland durch einen schweren Rückschlag infolge der Wiedereinschleppung der Tollwut aus dem benachbarten Hessen nach Rheinland-Pfalz, sieben Jahre nach erfolgreicher Tilgung, gefährdet. Die schnelle westliche Ausbreitung der Tollwut veranlasste die Veterinärbehörden unverzüglich zu reagieren und eine bis dahin unerprobte Impfstrategie anzuwenden, um die Immunisierungsrate in einer fast ungeschützten Fuchspopulation innerhalb kürzester Zeit aufzubauen und somit die Epidemie zu stoppen. Die Eckpfeiler dieser Notfallimpfstrategie wie Auslageintervalle, Identifikation von Risikogebieten sowie die zeitnahe epidemiologische Auswertung werden beschrieben, die innerhalb von 13 Monaten in der Lage war, die Tollwut erneut zu tilgen. Diese Strategie könnte als Vorlage bei zukünftigen ähnlichen Notfallsituationen bei der Tollwutbekämpfung in Europa dienen.
Notfallimpfstrategie
Deutschland
orale Immunisierung
Fuchs
Tollwut
Reinfektion

Kostenfreier Download

Klicken Sie hier, wenn Sie das PDF bmtw_2012_05_0191.pdf (1.63 MB) herunterladen möchten

Jetzt kostenfrei registrieren!

Sie sind Tierarzt und noch nicht auf vetline.de registriert? Melden Sie sich jetzt an und sichern Sie sich kostenfrei Zugriff auf viele interessante Fachbeiträge und News aus der Welt der Tiermedizin. Für unsere treuen vetline.de-Nutzer: Aus Sicherheitsgründen konnten wir bei der Umstellung auf das neue System Ihre Anmeldedaten leider nicht übernehmen. Bitte vergeben Sie hier ein neues Passwort für Ihr Benutzerkonto und stöbern Sie dann wieder nach Herzenslust.