Image
itis-pferd.jpeg
Foto: Canva

ITIS

Schmerzfrei: Lokalanästhesie ohne Einstich

Eine Studie untersucht den Effekt von drei lokal applizierten Substanzen beim Pferd.

Jetzt registrieren und weiterlesen!

Sind Sie Tierärztin/Tierarzt? Registrieren Sie sich jetzt! Auf vetline.de haben Sie als registrierter Nutzer Zugang zu Fachartikeln, Zusammenfassungen aktueller Veröffentlichungen aus der internationalen Literatur sowie aktuellen Berichten aus Veterinärmedizin und Praxismanagement.

Jetzt registrieren

Foto: Kzenon - stock.adobe.com

Journal Club

23. November 2020

Orale Lokalanästhesie – der Applikationsort ist wichtiger als das Volumen

Im Rahmen von Zahnbehandlungen werden üblicherweise Lokalanästhetika eingesetzt, um in den betroffenen Bereichen eine optimale Analgesie zu erreichen. Inwieweit Letztere vom applizierten Volumen des Lokalanästhetikums abhängt, hat eine aktuelle Studie untersucht.

Image
itis-allgemein.jpeg
Foto: Canva

ITIS

1. Dezember 2018

Schmerz ist nicht gleich Schmerz

Sabine Kästner erklärte beim Niedersächsischen Tierärztetag am 26. Januar 2019 in Hannover, warum bei neurologischen und orthopädischen Erkrankungen unterschiedliche Schmerzformen im Vordergrund stehen.

Image
itis-pferd.jpeg
Foto: Canva

ITIS

12. März 2018

Schmerzerkennung beim Pferd: Wiener Schmerzerhebungsbogen

Die Initiative tiermedizinische Schmerztherapie stellt eine einfache, praxistaugliche Skala zur Schmerzerfassung bei Pferden zum Herunterladen und Ausdrucken zur Verfügung.