Der Praktische Tierarzt Logo

Der Praktische Tierarzt

Rehabilitation und Physiotherapie beim Rückenmarksinfarkt

Der Praktische Tierarzt 91, 382-387

Publiziert: 05/2010

Zusammenfassung

Dieser Beitrag geht auf den Rückenmarksinfarktund die physiotherapeutische Behandlung während derRehabilitation ein. Der Gefäßverschluss kann in beliebiger Lokalisationim Rückenmark auftreten und damit unterschiedliche neurologischeAusfälle zur Folge haben. Es kommt zu einer perakutenParese bis Plegie, die häufig stark lateralisiert ist. Im Anschlussan die eingehende klinisch-neurologische und physiotherapeutischeBefunderhebung wird eine Problemanalyse vorgenommen,es werden therapeutische Ziele gesetzt und darauf basierend wirdein individuelles Rehabilitationsprogramm erstellt. Jede physiotherapeutischeAnwendung inklusive Frequenz und Intensität mussindividuell an den Patienten und den Krankheitsverlauf angepasstwerden. Neben begleitenden Maßnahmen, wie z. B. Dekubitusprophylaxe,sind passive Bewegung, Massage, reflexinduziertes Training,propriozeptive neuromuskuläre Fazilitation, Hydrotherapie,aktive Therapie, Magnetfeldtherapie und Hausaufgaben für denBesitzer Bestandteil des Rehabilitationsprogramms. Mit adäquaterPhysiotherapie und unterstützenden Maßnahmen haben die Patienteneine gute Chance, sich vollständig zu erholen.

Jetzt abonnieren und weiterlesen!

Der Praktische Tierarzt bietet Ihnen praxisrelevante Originalarbeiten, Übersichtsartikel und Fallberichte. Als Abonnent haben Sie online Zugriff auf aktuelle und archivierte Fachartikel. Ein Fortbildungsbeitrag in jedem Heft sichert Ihnen 12 ATF-Stunden pro Jahr, die Teilnahme ist online möglich.

Jetzt Abo anfragen

Alles neu macht der … Juli: vetline.de präsentiert sich ab sofort in neuem Design und mit verbesserter Funktion!

Sie sind Tierarzt und noch nicht auf vetline.de registriert? Melden Sie sich jetzt an und sichern Sie sich kostenfrei Zugriff auf viele interessante Fachbeiträge und News aus der Welt der Tiermedizin. Für unsere treuen vetline.de-Nutzer: Aus Sicherheitsgründen konnten wir bei der Umstellung auf das neue System Ihre Anmeldedaten leider nicht übernehmen. Bitte vergeben Sie hier ein neues Passwort für Ihr Benutzerkonto und stöbern Sie dann wieder nach Herzenslust.