Berliner und Münchener Tierärztliche Wochenschrift Logo

Berliner und Münchener Tierärztliche Wochenschrift

Qualitative Studie zur Akzeptanz und zu den Anforderungen an ein Clinical Skills Lab an einer Tierärztlichen Bildungsstätte

Qualitative Study of the acceptance and the requirements of a clinical skills lab at a university of veterinary medicine

Berliner und Münchener Tierärztliche Wochenschrift 127, 89-99

DOI: 10.2376/0005-9366-127-89

Publiziert: 11/2013

Zusammenfassung

In der Veterinärmedizin müssen den Studierenden neben theoretischem Wissen klinisch-praktische Fertigkeiten vermittelt werden, um nach Abschluss des Studiums im Sinne der Berufsfähigkeit eigenverantwortlich tätige Absolventinnen und Absolventen zu qualifizieren. Eine Möglichkeit zur Schulung praktischer Tätigkeiten ist das Bereitstellen eines Zentrums für klinische Fertigkeiten („Clinical Skills Lab“), um die Studierenden in diesen Fähigkeiten strukturiert und standardisiert zu schulen und vermehrt Übungs- und Wiederholungsmöglichkeiten zu schaffen. Unter Berücksichtigung von Tierschutzaspekten und der Einsatzmöglichkeit von Ersatzmethoden zum Tierversuch werden in einem Skills Lab insbesondere auch Simulatoren und Modelle genutzt. Im Rahmen dieser Untersuchung sollte ermittelt werden, welcher Bedarf an einem Zentrum für das Training klinischer Fertigkeiten besteht, und welche Ausstattung dafür erforderlich ist. Die Hypothese sollte überprüft werden, ob Studierende und Dozierende der Veterinärmedizin Interesse haben, auf diesem Wege die praktische Ausbildung zu verbessern. Fokusgruppeninterviews wurden mit Studierenden der Veterinärmedizin, praktizierenden Tierärztinnen und Tierärzten, Dozierenden der Veterinärmedizin sowie Expertinnen und Experten für Simulationen klinischer Fertigkeiten durchgeführt. Dabei wurden die Wünsche und Anforderungen der Beteiligten an ein veterinärmedizinisches Skills Lab ermittelt. Die Befragungen wurden in Einzel- oder in Gruppeninterviews durchgeführt. Zahlreiche Meinungen, Themen und Wünsche wurden geäußert, aus denen großer Nutzen für den Aufbau des Skills Lab gezogen werden kann. Der Hypothese, dass das Skills Lab von allen Teilnehmern der Fokusgruppen befürwortet und der Aufbau als positiv bewertet wird, muss widersprochen werden. Gerade unter den Studierenden bestand aufgrund von Unerfahrenheit eine eher ablehnende Grundhaltung. Anhand der zahlreichen geäußerten Wünsche und Anforderungen kann eine umfassende Anforderungsliste für das Clinical Skills Lab zusammengefasst werden, um gewünschte Modelle und Simulatoren zu Übungszwecken bereitstellen zu können. Ein unter Berücksichtigung der Ergebnisse der vorliegenden Studie aufgebautes Skills Lab wird die veterinärmedizinische Ausbildung und Lehre positiv beeinflussen. Laut Erfahrungswerten von Experten anderer Skills Labs ist langfristig eine breite Befürwortung unter den Benutzern zu erwarten.

Clinical Skills Lab
Lernzentrum
klinisch-praktische Fertigkeiten
Bedarfsanalyse
Fokusgruppeninterviews
tiermedizinische Lehre

Summary

In the education of veterinary medicine undergraduate students are taught theoretical knowledge and practical clinical skills in order to become practically trained professionals. A possibility to teach practical skills is a center for clinical skills (“Clinical Skills Lab”). Students can train skills and gain experience through frequent repetitions of exercises. To respect animal welfare and introduce alternative methods to animal testing simulators and models are used in such a skills lab. In the current study the demands for a center for clinical skills and its equipment should be identified. The hypothesis should be proven, that students and teachers of veterinary medicine are highly motivated to enhance the education in practical skills. Focus group interviews were conducted with students, veterinarians (private practitioners), lecturers of veterinary medicine and experts for simulation of clinical skills. Needs and requirements of students participating in skills lab classes were identified. The interviews were conducted in individual or in group interviews. Many opinions, topics and needs were expressed, from which great benefit for the development of the skills lab can be drawn. The hypothesis that a skills lab is supported by all participants had to be rejected. Especially students were afraid of this new lab, because no former experience existed. In the interviews many needs and requirements were raised. However, they could easily be summarized to formulate an accurate list of requirements for the Clinical Skills Lab. A Skills Lab planned taking into consideration the results of this qualitative study will have a positive impact on veterinary medical education and teaching. According to empirical values of experts from other Skills Labs a widespread acceptance by the users can be expected on a long-term basis.

clinical skills lab
clinical skills center
analysis of needs
focus group interviews
veterinary education

Kostenfreier Download

Klicken Sie hier, wenn Sie das PDF BMTW_2014_03_04_0089_onl300.pdf (0.57 MB) herunterladen möchten

Jetzt kostenfrei registrieren!

Sie sind Tierarzt und noch nicht auf vetline.de registriert? Melden Sie sich jetzt an und sichern Sie sich kostenfrei Zugriff auf viele interessante Fachbeiträge und News aus der Welt der Tiermedizin. Für unsere treuen vetline.de-Nutzer: Aus Sicherheitsgründen konnten wir bei der Umstellung auf das neue System Ihre Anmeldedaten leider nicht übernehmen. Bitte vergeben Sie hier ein neues Passwort für Ihr Benutzerkonto und stöbern Sie dann wieder nach Herzenslust.