Image
Foto:

Der Praktische Tierarzt

Physiotherapie zur Linderung durch Osteoarthrosen hervorgerufener Schmerzen

Der Praktische Tierarzt 89, 822-826

Publiziert: 10/2008

Zusammenfassung

Bis zu 20 Prozent aller Hunde leiden an Osteoarthrosen.Die klinische Symptomatik ist variabel und reicht voneingeschränkter Gelenksmobilität, Palpationsschmerz, Muskelatrophieund Krepitation bei der orthopädischen Untersuchung, Steifheitund Lahmheit beim Gehen und Einschränkungen im täglichenLeben. Beim Menschen werden zur Behandlung von Arthrosenschon lange Maßnahmen wie die Reduktion von Übergewicht,kontrollierte Bewegung und physikalische Therapie eingesetzt. Imvorliegenden Artikel werden einige in der veterinärmedizinischenPhysiotherapie häufig angewendete Methoden geschildert.

Jetzt abonnieren und weiterlesen!

Der Praktische Tierarzt bietet Ihnen praxisrelevante Originalarbeiten, Übersichtsartikel und Fallberichte. Als Abonnent haben Sie online Zugriff auf aktuelle und archivierte Fachartikel. Ein Fortbildungsbeitrag in jedem Heft sichert Ihnen 12 ATF-Stunden pro Jahr, die Teilnahme ist online möglich.

Jetzt Abo anfragen