Kleintierpraxis Logo

Kleintierpraxis

Pharmakotherapie des kardiorenalen Syndroms

Pharmacotherapy of the cardio-renal syndrome

Kleintierpraxis 62, 21-38

DOI: 10.2377/0023-2076-62-21

Publiziert: 01/2017

Zusammenfassung

Komorbiditäten von Herz- und Nierenerkrankungen sind in der Humanmedizin bereits seit vielen Jahren unter dem Begriff kardiorenales Syndrom (KRS) bekannt. Auch in der Veterinärmedizin rücken sie im Rahmen interdisziplinärer Ansätze in letzter Zeit mehr und mehr in den Fokus. Analog zu Humanpatienten bedeutet das gleichzeitige Vorliegen von Herz- und Nierenerkrankung bei Hund und Katze ein höheres Morbiditäts- sowie Mortalitätsrisiko im Vergleich zur Erkrankung nur eines Organs. Die erfolgreiche Therapie einer Herz- und/oder Nierenerkrankung kann entscheidend dazu beitragen, die Entstehung bzw. Progression eines KRS zu verhindern und hierüber die Belastbarkeit des Patienten zu verbessern sowie die Überlebenszeit zu verlängern. Im Folgenden sollen die Therapieziele und -prinzipien sowie die bei der Therapie eines KRS eingesetzten Wirkstoff klassen erläutert werden.

Herzinsuffizienz
Herzerkrankung
Niereninsuffizienz
Nierenerkrankung
KRS

Summary

Comorbidities of heart and kidney diseases have already been recognised in human medicine for several years, and are known as cardio-renal syndrome (CRS). In veterinary medicine, these entities have attracted more and more notice recently. Analogue to human patients, the co-occurrence of heart and renal diseases in dogs and cats is associated with a higher risk of morbidity as well as mortality in comparison to the occurrence of dysfunctionin in only one organ. The successful therapy of a cardiac and/ or renal disease contributes to the prevention of the development of a CRS or at least of its progression. As a result, the patient’s physical resilience as well as life expectancy can be increased. In the following, the aims and objectives of CRS treatment and the drugs used for this purpose will be elucidated.

heart failure
heart disease
renal failure
renal disease
CRS

Jetzt abonnieren und weiterlesen!

Die Kleintierpraxis bietet Ihnen klinisch interessante Originalarbeiten, Übersichtsartikel und Fallberichte. Als Abonnent haben Sie online Zugriff auf aktuelle und archivierte Fachartikel. Ein Fortbildungsbeitrag in jedem Heft sichert Ihnen 12 ATF-Stunden pro Jahr, die Teilnahme ist online möglich.

Jetzt Abo anfragen

Jetzt kostenfrei registrieren!

Sie sind Tierarzt und noch nicht auf vetline.de registriert? Melden Sie sich jetzt an und sichern Sie sich kostenfrei Zugriff auf viele interessante Fachbeiträge und News aus der Welt der Tiermedizin. Für unsere treuen vetline.de-Nutzer: Aus Sicherheitsgründen konnten wir bei der Umstellung auf das neue System Ihre Anmeldedaten leider nicht übernehmen. Bitte vergeben Sie hier ein neues Passwort für Ihr Benutzerkonto und stöbern Sie dann wieder nach Herzenslust.