Image
Foto: Institut fuer Pathologie der FU Berlin;

Der Praktische Tierarzt

Mammatumoren – immer bösartig, oder?

Mammary tumors – always malignant?

Der Praktische Tierarzt 100, 656-668

DOI: 10.2376/0032-681X-1914

Publiziert: 06/2019

Zusammenfassung

Mammatumoren sind Tumoren des Hundes, mit denen man in der klinischen Praxis oft Kontakt hat. Aufgrund ihrer Häufigkeit, aber auch aufgrund der immer wieder gezogenen Parallelen zum Brustkrebs der Frau, wird an dieser Tumorart im Vergleich zu anderen tiermedizinisch relevanten Tumoren relativ intensiv geforscht.

Der folgende Artikel soll einen kurzen Überblick zum aktuellen Stand des Wissens zu Entstehung, Prognose und Therapie kaniner Mammatumoren geben und insbesondere die Fragen beantworten, ob ähnlich wie beim humanen Brustkrebs prädisponierende Mutationen bekannt sind, ob und zu welchem Zeitpunkt die Kastration tumorverhindernd wirkt, wie genau der Pathologe die Prognose für diese Tumoren stellen kann und ob es neue Therapieformen gibt, die den aktuellen Therapienotstand für metastasierende kanine Mammatumoren beheben. Letztlich soll ebenfalls ein kurzer Überblick darüber gegeben werden, wie der aktuelle Kenntnisstand zu Mammatumoren bei der Katze ist.

Mammatumoren
Milchdrüse
Hund
Katze
Mutationen
Therapie

Summary

Mammary tumors of the dog are a frequent disease in veterinary clinical practice. Due to their frequency but also due to the often postulated parallels with human breast cancer, this type of tumor is being researched intensively in comparison with other animal tumors.

The following article will give a brief overview of the current state of knowledge on the development, prognosis and therapy of canine mammary tumors. In particular, the article will give answers to the questions whether predisposing mutations are known as in human breast cancer, whether and at what time castration prevents tumor development, how exactly the pathologist can provide the prognosis for these tumors and whether there are new forms of therapy that address the current lack of therapy options for metastatic canine mammary tumors. In addition, the article will also give a brief overview on the situation in the cat.

mammary tumor
mammary gland
dog
cat
mutations
therapy

Jetzt abonnieren und weiterlesen!

Der Praktische Tierarzt bietet Ihnen praxisrelevante Originalarbeiten, Übersichtsartikel und Fallberichte. Als Abonnent haben Sie online Zugriff auf aktuelle und archivierte Fachartikel. Ein Fortbildungsbeitrag in jedem Heft sichert Ihnen 12 ATF-Stunden pro Jahr, die Teilnahme ist online möglich.

Jetzt Abo anfragen