Image
kuh-stall-liegend.jpeg
Foto: Fotolyse - stock.adobe.com
Die Sonografie ist auch bei Lahmheiten ein hilfreiches diagnostisches Mittel.

Orthopädie des Rindes

Lahme Kühe schallen: Schritt-für-Schritt-Anleitung Sonografie

Ultraschallgeräte zählen inzwischen zur Standard-Ausstattung einer Nutztierpraxis. Professor Johann Kofler erklärt Schritt für Schritt, wie die bildgebende Diagnostik bei orthopädisch erkrankten Rindern gelingt. 

In den letzten 30 Jahren hat sich die Ultraschalldiagnostik auch in der Rinderpraxis als wertvolles diagnostisches Verfahren etabliert – allerdings vor allem im Bereich der Reproduktionsmedizin. Nutztierpraktiker haben zwar selten ein Röntgengerät im Auto, portable Ultraschallgeräte sind jedoch inzwischen kostengünstiger und einfach zu handhaben, sodass sie mittlerweile zum Standard-Repertoire gehören.

Die lahme Kuh – wann ist eine Sonografie sinnvoll?

Wichtige und häufige Indikationen für die sonografische Diagnostik sind folgende:

  • Weichteilveränderungen
  • Umfangsvermehrungen
  • Wunden mit Verdacht auf septische Arthritis, Polyarthritis und/oder Osteomyelitis
  • Verdacht einer Sehnenscheiden/Schleimbeutelentzündung
  • Diagnostische Absicherung von Frakturen distaler Gliedmaßen

Klauengesundheit im Griff – mit System und Konsequenz

Schmerzhafte Klauen sind beim Milchrind für die meisten Lahmheiten verantwortlich. Daher gilt es, die Klauengesundheit in vielen Betrieben zu verbessern.
Artikel lesen

Untersuchungsprotokoll: Schritt für Schritt

Die Untersuchung proximaler Gliedmaßenregionen erfolgt am stehenden Patienten. Zehengelenke und Fesselbeugesehnenscheide sollten am abgelegten Rind in Seitenlage exploriert werden, das ist sicherer.

  1. Klinische Allgemeinuntersuchung und orthopädische Untersuchung durchführen.
  2. „Region of interest“ scheren und mit Wasser reinigen.
  3. Geeigneten Schallkopf auswählen. 5–10-MHz-Multilinear-(Rektal)-Schallkopf meist ausreichend. Für transkutane Sonografie des Beckens und der Hüfte: 2,5–5 MHz Konvex-Schallkopf.
  4. Anatomische Leitstrukturen identifizieren.
  5. Systematisches Durchmustern der anatomischen Strukturen von proximal nach distal bzw. von dorsal nach palmar/plantar sowie in longitudinaler und transversaler Ebene. Hierfür standardisierte Untersuchungsprotokolle nutzen.

Merke: Vor allem bei septischen Erkrankungen sind häufig mehrere Strukturen erkrankt, weshalb alle Strukturen genau gecheckt werden sollten! 

Ultraschall neu interpretiert

In der Milchviehhaltung führen Lahmheiten bei Kühen schnell zu finanziellen Verlusten. Wie können Rinderpraktiker vorhandene Ultraschallgeräte problemlos auch für orthopädische Untersuchungen adulter Rinder und Kälber nutzen?
Artikel lesen

Fortbildung und Buch zum Thema

Der Fortbildungsartikel Anwendung der Ultraschalldiagnostik in der Orthopädie des Rindes – sieben Fallbeispiele von Johann Kofler ist in der Juliausgabe von Der Praktische Tierarzt erschienen. Auch Nicht-Abonnenten können den Artikel hier kaufen und haben dann ein Jahr Zeit, eine ATF-Stunde zu sammeln! 

Ebenso hat der Autor ein spannendes Buch in englischer Sprache verfasst: Ultrasonography of the Bovine Musculoskeletal System: Indications, Examination Protocols, Findings. Ideal für Praktiker, die ihren diagnostischen Horizont erweitern wollen. ISBN: 9783899939767. Auch als E-Book erhältlich.

Der Autor: Dr. med. vet. Johann Kofler ist Fachtierarzt für Rinder, Dipl. ECBHM, lehrt und forscht als Ao. Univ.-Prof. an der Universitätsklinik für Wiederkäuer der Vetmeduni Wien. Sein Spezialgebiet ist die Orthopädie bei Wiederkäuern.

Hände über denen Geld und ein Fragezeichen schwebt
Foto: sasun Bughdaryan - stock.adobe.com

Frauen und Finanzen

4. Februar 2020

Packs an - Schritt für Schritt zur finanziellen Unabhängigkeit

Von der Hand in den Mund: Insbesondere Frauen beschäftigen sich ungern mit Finanzen. Schlecht nur, wenn im Alter dann nur noch Luft zum Leben bleibt. Drei erste Schritte, die jedermann und jede Frau gehen sollte.