Image
Foto:

Berliner und Münchener Tierärztliche Wochenschrift

Labordiagnose der Aviären Influenza mittels Reverser Transkription (RT)-PCR

Berliner und Münchener Tierärztliche Wochenschrift 118

Publiziert: 07/2005

Zusammenfassung

Für einen schnellen Nachweis von Infektionen des Wirtschaftsgeflügels mit Influenza A-Virus (AIV), aber auch für die Untersuchung großer Probenzahlen z. B. im Rahmen von Monitoring-Programmen haben sich RT-PCR-Teste bewährt, die konservierte Genomabschnitte des AIV amplifizieren. Es werden die Leistungsfähigkeit und Grenzen einer RT-PCR, die einen Teil des Matrixprotein-Genes amplifiziert, vorgestellt bzw. bewertet. Zur Erhöhung von Sensitivität und Spezifität wurde die RT-PCR durch eine nested PCR ergänzt. Die das PCR-Ergebnis essentiell beeinflussenden Faktoren werden aufgezeigt und diskutiert. Einen Schwerpunkt der Arbeit bildet der Nachweis von AIV-RNA direkt aus Organmaterial und Tupferproben.

Summary

RT-PCR assays which amplify conserved regions of the influenza A virus gene are useful tools for the rapid and specific detection of infections of poultry with avian influenza virus (AIV) and for the investigation of large numbers of samples, e.g. within the framework of surveillance programs. Here, we present findings on the efficiency and on the limits of an RT-PCR assay which amplifies a part of the matrix protein gene. Sensitivity and specificity of the method were increased by the additional use of nested PCR. Parameters which may have an essential influence on the detection limit are outlined and discussed. A major focus of the study is the detection of AIV RNA from organ samples and swabs

Jetzt anmelden und weiterlesen!

Die Berliner und Münchener Tierärztliche Wochenschrift bietet Ihnen begutachtete Originalarbeiten, Übersichtsartikel und Fallberichte. Als Abonnent haben Sie online Zugriff auf aktuelle und archivierte Fachartikel.
Berliner und Münchener Tierärztliche Wochenschrift offers you peer- reviewed original articles, reviews and case studies. As a subscriber you have online access to recent articles as well as our archive.