Image
Foto:

Der Praktische Tierarzt

Gastrointestinaler stromaler Tumor bei einem zwei Jahre alten weiblichen Sheltie

Gastrointestinal stromal tumor in a 2-year-old female Sheltie

Der Praktische Tierarzt 95, 1102-1107

Publiziert: 11/2014

Zusammenfassung

Eine zwei Jahre alte, weibliche, nicht kastrierte Sheltiehündin wurde aufgrund von unspezifischen gastrointestinalen Symptomen vorgestellt. Die Hündin zeigte eine geringgradige Anämie, eine geringgradige Leukozytose mit Neutrophilie und eine geringgradige Hypoalbuminämie. Die Ultraschalluntersuchung des Abdomens ergab einen 3–5 cm großen Tumor im Ileum und vergrößerte regionäre Lymphknoten. Bei der daraufhin durchgeführten Laparotomie mit Tumorresektion und nachfolgender pathologischhistologischer Untersuchung wurde ein niederdifferenzierter Tumor mit Verdachtsdiagnose eines gastrointestinalen stromalen Tumors (GIST) vorgefunden. Die Verdachtsdiagnose konnte mittels immunhistochemischer Untersuchung bestätigt werden. Gastrointestinale, stromale Tumoren treten bei jüngeren Hunden selten auf. Der nachfolgende Fallbericht zeigt, dass auch bei jungen Hunden an diese Tumorart gedacht werden sollte. Diagnosestellung und Pathogenese des Tumors werden erläutert und mögliche Therapieansätze werden aufgezeigt.

Hund
gastrointestinaler Stromatumor
GIST

Summary

A 2-year-old female intact Sheltie dog was presented because of vomitus and abdominal pain. Except for mild anemia, leucocytosis, neutrophilia and mild hypoalbuminemia, routine clinical examination did not reveal any pathological findings. Ultrasonography showed a 3–5 cm tumor mass in the ileum and enlarged regional lymphnodes. After tumor resection, pathohistological examination revealed a low differentiated tumor. A gastrointestinal stromal tumor (GIST) was confirmed by immunohistochemistry. This type of tumor rarely occurs in young dogs. This case report describes diagnostic procedures, tumor pathogenesis and also possible treatment options for GIST.

dog
GIST
tyrosine kinase inhibitor

Jetzt abonnieren und weiterlesen!

Der Praktische Tierarzt bietet Ihnen praxisrelevante Originalarbeiten, Übersichtsartikel und Fallberichte. Als Abonnent haben Sie online Zugriff auf aktuelle und archivierte Fachartikel. Ein Fortbildungsbeitrag in jedem Heft sichert Ihnen 12 ATF-Stunden pro Jahr, die Teilnahme ist online möglich.

Jetzt Abo anfragen