Der Praktische Tierarzt Logo

Der Praktische Tierarzt

Fallbeschreibung eines malignen T-Zell–Lymphoms in der Konjunktiva beim Pferd

Der Praktische Tierarzt 94, 38-41

Publiziert: 01/2013

Zusammenfassung

In der vorliegenden Arbeit wird der Fall einesequinen Lymphoms in der Konjunktiva dargestellt. Das Pferd wurdewegen einer rezidivierenden Konjunktivitis in der TierärztlichenKlinik Domäne Karthaus zur Augenuntersuchung vorgestellt. DieBefunde der Augenuntersuchung und der weiteren Diagnostik, diezur Diagnosestellung geführt haben, sind im Einzelnen dokumentiert.Therapeutisch konnte im beschriebenen Fall lediglich eineExstirpation des Augenbulbus in Betracht gezogen werden. Am Beispieldieses Patienten wird der große Stellenwert weiterführenderUntersuchungen bei behandlungsresistenten Augenerkrankungenverdeutlicht. Das klinische Bild der diagnostizierten Erkrankung istbeim Pferd noch nicht beschrieben.
Pferd
Auge
Konjunktiva
malignes T-Zell-Lymphom

Summary

Malignant T-cell conjunctival lymphoma in a horse -case report
The following article describes the case of an equineconjunctival lymphoma. The affected horse was referred to the veterinaryhospital Domaene Karthaus for a complete ophthalmologicalexamination because of a recurring conjunctivitis. The resultsof the initial examination and of the subsequent continuative diagnosticsare described in detail. In the case at hand, a complete exstirpationof the ocular bulb was the only therapeutic option. Thecourse and outcome of this case emphasizes the paramount importanceof continuative diagnostics in ocular diseases that proveto be resistant to therapy. The clinical presentation of the diseasediagnosed in this case has not been described in the horse so far.
equine
eye
conjunctiva
malignant T-cell-lymphoma

Jetzt abonnieren und weiterlesen!

Der Praktische Tierarzt bietet Ihnen praxisrelevante Originalarbeiten, Übersichtsartikel und Fallberichte. Als Abonnent haben Sie online Zugriff auf aktuelle und archivierte Fachartikel. Ein Fortbildungsbeitrag in jedem Heft sichert Ihnen 12 ATF-Stunden pro Jahr, die Teilnahme ist online möglich.

Jetzt Abo anfragen