Der Praktische Tierarzt Logo

Der Praktische Tierarzt

Fallbericht: Multifaktoriell bedingte Atemwegserkrankung bei Mastschweinen in einem Außenklimastall

Der Praktische Tierarzt 93, 928-937

Publiziert: 10/2012

Zusammenfassung

In einem geschlossenen System mit 80 Sauen und 600 Mastplätzen trat bei Mastschweinen in einem Außenklimastall auf Strohhaltung eine therapieresistente Respirationserkrankung auf. Als bedeutende biotische Faktoren konnten P. (Pasteurella) multocida, M. (Mycoplasma) hyopneumoniae und PRRSV (Porzines Reproduktives und Respiratorisches Syndromvirus) nachgewiesen werden. Die abiotischen Faktoren im Außenklimastall erschienen für die Krankheitsentstehung von besonderer Bedeutung zu sein: kontinuierliche Belegung bei keiner soliden Buchtentrennung im Außenbereich, Staubbelastung, hohe Tagestemperatur- und Luftfeuchtigkeitsschwankungen. Obwohl diese Haltungsform durch viel Frischluft und Bewegungsfläche als besonders tiergerecht gilt, überwogen in diesem Betrieb negative Faktoren, die zu Atemwegserkrankungen bei etwa 25 % der Mastschweine führten. Mit Hilfe von Impfmaßnahmen konnte der Gesundheitszustand stabilisiert werden.
Porziner respiratorischer Krankheitskomplex
Pasteurella multocida
kontinuierliche Belegung
Tagestemperaturund Luftfeuchtigkeitsschwankungen

Summary

Multifactorial respiratory tract disease in fattening pigs in an outside climate house
Respiratory tract disease resistant to therapy occurred in fattening pigs kept in an outside climate house on straw bedding. In this closed system with 80 sows and space for 600 fattening pigs relevant biotic factors were found to be P. (Pasteurella) multocida, M. (Mycoplasma) hyopneumoniae and PRRSV (Porcine Reproductive and Respiratory Syndrome Virus). Additionally the following abiotic factors were of high importance for disease development: continuous flow system, a lack of solid pen walls in the outside sections, dust exposure, high daily fluctuations of temperature and relative air humidity. Although outside climate houses are assessed to meet the welfare needs of pigs due to the constant access to fresh air and large movement areas, on this farm negative factors had led to respiratory disorders in approximately 25 % of the fattening pigs. A vaccination program was successful in stabilizing respiratory health.
Porcine respiratory disease complex
Pasteurella multocida
continuous flow system
daily fluctuations of temperature and air humidity

Jetzt abonnieren und weiterlesen!

Der Praktische Tierarzt bietet Ihnen praxisrelevante Originalarbeiten, Übersichtsartikel und Fallberichte. Als Abonnent haben Sie online Zugriff auf aktuelle und archivierte Fachartikel. Ein Fortbildungsbeitrag in jedem Heft sichert Ihnen 12 ATF-Stunden pro Jahr, die Teilnahme ist online möglich.

Jetzt Abo anfragen

Jetzt kostenfrei registrieren!

Sie sind Tierarzt und noch nicht auf vetline.de registriert? Melden Sie sich jetzt an und sichern Sie sich kostenfrei Zugriff auf viele interessante Fachbeiträge und News aus der Welt der Tiermedizin. Für unsere treuen vetline.de-Nutzer: Aus Sicherheitsgründen konnten wir bei der Umstellung auf das neue System Ihre Anmeldedaten leider nicht übernehmen. Bitte vergeben Sie hier ein neues Passwort für Ihr Benutzerkonto und stöbern Sie dann wieder nach Herzenslust.