Der Praktische Tierarzt Logo

Der Praktische Tierarzt

Fallbericht: Infektionen mit Toxoplasma gondii und Frenkelia sp. bei Chinchillas ( Chinchilla lanigera )

Der Praktische Tierarzt 93, 494-502

Publiziert: 06/2012

Zusammenfassung

Ein vier bis fünf Jahre alter Chinchillabock verendetenach einigen Tagen verminderter Futteraufnahme. Ein einjährigesChinchillaweibchen, das aus einem anderen Zuchtbetriebstammte, in dem innerhalb von drei Wochen zwölf Muttertiere undvier Jungtiere mit Apathie und Kopfschiefhaltung verstorben waren,wurde ebenfalls zur Sektion übersandt. Histologisch lag beibeiden Tieren eine protozoäre, nekrotisierende Enzephalitis mitperi- und intraläsionalen, freien oder in 40–80 amp;#956;m großen, rundovalenZysten gelegenen Erregerstrukturen vor. Bei dem Weibchenwurden darüber hinaus im Gehirn zahlreiche, bis zu 250 amp;#956;m imDurchmesser große, gelappte, septierte und reaktionslos im Gewebeliegende Protozoenzysten beobachtet, bei denen es sich wahrscheinlichum Frenkelia microti handelt. Bei dem Bock fandensich in zahlreichen anderen Organen einschließlich Herz, Lunge,Magen-Darmtrakt, Leber, Pankreas, Muskulatur, Hoden, Nebenniereund Schilddrüse auch entzündliche Veränderungen, währenddas Weibchen Entzündungen in Leber und Plazenta aufwies.Immunhistologisch wurde bei beiden Tieren Toxoplasma gondiinachgewiesen. Bei zentralnervösen Erkrankungen oder plötzlichenTodesfällen von Chinchillas sollte eine Toxoplasmose differenzialdiagnostischberücksichtigt werden.
Chinchilla
plötzliche Todesfälle
Toxoplasma gondii
Frenkelia microti
Immunhistologie

Summary

Case report: Infections with Toxoplasma gondii andFrenkelia sp. in chinchillas (Chinchilla lanigera)
A four to five years old male chinchilla died after a fewdays of reduced food intake. A one year old female chinchilla wasalso submitted for necropsy. It originated from a different breedingherd, where twelve dams and four offspring had died withinthree weeks with apathy and head tilt. Histologically, both animalssuffered from a protozoal necrotising encephalitis with intraandperilesional protozoal microorganisms that were found free oraggregated in cysts of 40–80 amp;#956;m. In addition, in the brain of thedam numerous protozoal cysts up to 250 amp;#956;m in diameter withoutinflammatory response were detected suggestive of Frenkeliamicroti cysts. In several internal organs of the male including heart,lung, gastro-intestinal tract, liver, pancreas, musculature, testis,adrenal and thyroid glands inflammatory changes were present.Placenta and liver of the dam also showed inflammation. Immunohistologyrevealed Toxoplasma gondii in both animals. In chinchillaswith central nervous signs or sudden death toxoplasmosisshould be considered as differential diagnosis.
chinchilla
sudden deaths
Toxoplasma gondii
Frenkelia microti
immunohistology

Jetzt abonnieren und weiterlesen!

Der Praktische Tierarzt bietet Ihnen praxisrelevante Originalarbeiten, Übersichtsartikel und Fallberichte. Als Abonnent haben Sie online Zugriff auf aktuelle und archivierte Fachartikel. Ein Fortbildungsbeitrag in jedem Heft sichert Ihnen 12 ATF-Stunden pro Jahr, die Teilnahme ist online möglich.

Jetzt Abo anfragen