Image
Foto:

Der Praktische Tierarzt

Encephalitozoon-cuniculi-Infektion bei Kaninchen

Der Praktische Tierarzt 91, 854-868

Publiziert: 10/2010

Zusammenfassung

Die Encephalitozoonose ist eine Infektionskrankheit,die durch Encephalitozoon cuniculi (E. cuniculi) hervorgerufenwird. Beim Kaninchen, das als Hauptwirt des Erregersfungiert, verläuft die Infektion oft subklinisch. Die Übertragung erfolgtdurch eine orale oder aerogene Aufnahme von Sporen, welcheüber den Harn ausgeschieden werden. Ebenso ist eine intrauterineÜbertragung möglich. Prädilektionsorgane des Erregers stellen dasGehirn, die Nieren sowie die Augen (Linse) dar. Demzufolge istdie klinische Manifestation einer E.-cunculi-Infektion durch dieEntwicklung neurologischer Symptome, einer Niereninsuffizienzoder durch die Ausbildung einer phakoklastischen Uveitis gekennzeichnet.Am häufigsten werden neurologische Symptome in Formeines Vestibulärsyndroms beobachtet. Neben der klinischen Untersuchungstehen einige diagnostische Tests (Antikörperbestimmung,histologische Untersuchung, Spezialfärbung zum Nachweisvon Sporen, PCR) zum Nachweis einer Infektion zur Verfügung.Zur kausalen Therapie einer klinisch manifesten Encephalitozoonoseerwies sich Fenbendazol als äußerst effizient. Eine symptomatischeBegleittherapie und vor allem flankierende Maßnahmengewinnen eine zunehmende Bedeutung im Genesungsprozess beiKaninchen mit Anzeichen eines Vestibulärsyndroms. Die Prognosefür Kaninchen mit einer durch E. cuniculi induzierten Niereninsuffizienzist erfahrungsgemäß sehr schlecht. Als erfolgreiche kausaleBehandlung einer phakoklastischen Uveitis hat sich mittlerweiledie chirurgische Entfernung der Linse mittels Phakoemulsifikationetabliert.

Jetzt abonnieren und weiterlesen!

Der Praktische Tierarzt bietet Ihnen praxisrelevante Originalarbeiten, Übersichtsartikel und Fallberichte. Als Abonnent haben Sie online Zugriff auf aktuelle und archivierte Fachartikel. Ein Fortbildungsbeitrag in jedem Heft sichert Ihnen 12 ATF-Stunden pro Jahr, die Teilnahme ist online möglich.

Jetzt Abo anfragen