Der Praktische Tierarzt Logo

Der Praktische Tierarzt

Das Verhalten von Milchrindern unter dem Einfluss elektromagnetischer Felder

Der Praktische Tierarzt 83, 260-267

Publiziert: 02/2002

Zusammenfassung

Landwirte registrierten in der Umgebung von Mobilfunksendeanlagen auffälliges Verhalten und Gesundheitsstörungen bei ihren Kühen. Im Rahmen dieser Arbeit wurden daher Verhaltensbeobachtungendurchgeführt, um einen etwaigen Zusammenhang zurStrahlenexposition zu klären. In 30 Anbindeställenwurde das Liege-, Steh-und Futteraufnahmeverhaltenvon Kühen sowie auffällige Verhaltensweisen erfasst. Zusätzlich wurde auf acht dieser Betriebe das Verhalten auf der Weide beobachtet. Die Betriebe wurden anhand ihrer Exposition durch hochfrequente elektromagnetische Felder (Summenexpositionsfaktor E*)inGruppen eingeteilt und die Daten miteinander verglichen. Im Stall unterschied sich das Liegeverhalten, aufder Weide das Tagesverhaltensprofil und das Wiederkauverhalten auf Betrieben, die über Ensemblemittelwert exponiert waren, signifikant gegenüber Betriebenmit schwächerer Exposition, sodass vermutet wurde, dass die Strahlenwirkung einer chronischen Stressbelastung ähnelt. Die Befunde geben insgesamt Hinweise auf einen biologischen Effekt, dem Gesundheitsstörungen und Leistungseinbußen folgen könnten.

Jetzt abonnieren und weiterlesen!

Der Praktische Tierarzt bietet Ihnen praxisrelevante Originalarbeiten, Übersichtsartikel und Fallberichte. Als Abonnent haben Sie online Zugriff auf aktuelle und archivierte Fachartikel. Ein Fortbildungsbeitrag in jedem Heft sichert Ihnen 12 ATF-Stunden pro Jahr, die Teilnahme ist online möglich.

Jetzt Abo anfragen