Image
Foto:

Kleintierpraxis

Computertomographische Darstellung einer Aplasie der Vena cava caudalis bei einem Hund

Kleintierpraxis 56, 596-603

Publiziert: 11/2011

Zusammenfassung

Anomalien der Vena cava caudalis sind seltene Fehlbildungenbei Hunden. Meist werden diese Anomalien erst inVerbindung mit bildgebenden Verfahren, bei Laparotomienoder bei Sektionen als Zufallsbefund festgestellt. Sie sindselten mit einem klinischen Bild assoziiert. In diesem Fallberichtwird ein zweijähriger Rüde mit Ohnmachtsanfällenpräsentiert. In der Computertomographie konnte beidiesem Hund eine Aplasie der Vena cava caudalis diagnostiziertwerden.
Hund
Ohnmachtsanfälle
Gefäßanomalie
Vena cava caudalis
CT-Angiographie (CTA)

Summary

Computed tomographic imaging of caudal vena cava aplasia in a dog
Anomalies of the caudal vena cava are rare malformationsin dogs. Most of these anomalies are incidental findingsduring diagnostic imaging, laparotomy or necropsy. Theyare rarely associated with clinical signs. A two-year-old maledog with syncope is presented here. Aplasia of the caudalvena cava was diagnosed by computed tomography in thisdog.
dog
syncope
congenital vessel disease
caudal vena cava
computed tomographic angiography (CTA)

Jetzt abonnieren und weiterlesen!

Die Kleintierpraxis bietet Ihnen klinisch interessante Originalarbeiten, Übersichtsartikel und Fallberichte. Als Abonnent haben Sie online Zugriff auf aktuelle und archivierte Fachartikel. Ein Fortbildungsbeitrag in jedem Heft sichert Ihnen 12 ATF-Stunden pro Jahr, die Teilnahme ist online möglich.

Jetzt Abo anfragen