Image
Foto:

Berliner und Münchener Tierärztliche Wochenschrift

Cerebral abscesses in a European roe deer (Capreolus capreolus) caused by infection with Pasteurella canis

Durch eine Infektion mit Pasteurella canis hervorgerufene Hirnabszesse bei einem Reh (Capreolus capreolus)

Berliner und Münchener Tierärztliche Wochenschrift 130

DOI: 10.2376/0005-9366-16095

Publiziert: 06/2017

Summary

A roe deer presenting with an abnormal behavior was shot for an investigation on rabies. Post mortem examination of its head revealed severe changes in the brain: it was largely destroyed by multiple abscesses caused by an infection with Pasteurella canis. The pathogenesis of this case is discussed. To the authors` knowledge this is the first report on Pasteurella canis-infection in roe deer.

Wild game
Brain
Encephalitis
abscess

Zusammenfassung

Ein Reh mit abnormem Verhalten wurde für die Untersuchung auf Tollwut erlegt. Bei der Sektion des Kopfes zeigten sich schwere Veränderungen des Gehirns: es war weitgehend von mehreren Abszessen zerstört, aus denen Pasteurella canis bakteriologisch nachgewiesen werden konnte. Die Pathogenese wird diskutiert. Nach dem Kenntnisstand der Autoren wird in der vorliegenden Studie erstmals über eine Infektion mit Pasteurella canis beim Reh berichtet.

Wild
Gehirn
Enzephalitis
Abszess

Jetzt anmelden und weiterlesen!

Die Berliner und Münchener Tierärztliche Wochenschrift bietet Ihnen begutachtete Originalarbeiten, Übersichtsartikel und Fallberichte. Als Abonnent haben Sie online Zugriff auf aktuelle und archivierte Fachartikel.
Berliner und Münchener Tierärztliche Wochenschrift offers you peer- reviewed original articles, reviews and case studies. As a subscriber you have online access to recent articles as well as our archive.