Praktische Dermatologie bei Hund und Katze
Foto: Schlütersche Verlagsgesellschaft

Kleintier

Buchtipp: Praktische Dermatologie bei Hund und Katze

Dieser Klassiker zu dermatologischen Erkrankungen bei Kleintieren leitet Sie sicher durch Klinik, Diagnostik und Therapie.

Über 600 Farbfotos und Zeichnungen illustrieren typische Symptome und den dermatologischen Untersuchungsgang. Übersichtliche Algorithmen veranschaulichen klinische Leitsymptome und führen durch die Diagnostik. Detaillierte Therapieprotokolle und Medikamentenpläne sichern eine erfolgreiche Behandlung.

  • Elementar: Methodische Grundlagen, dermatologischer Untersuchungsgang, Probengewinnung und -untersuchung
  • Praxisorientiert: Dermatologische Leitsymptome als Anleitung für die klinische Diagnostik
  • Umfassend: Ätiologie, Pathogenese, klinische Symptomatik und Therapieprotokolle für alle dermatologischen Erkrankungen

Das Standardwerk „Dermatologie bei Hund und Katze – Klinik, Diagnose, Therapie“ können Sie hier versandkostenfrei bestellen.

159,- €, 2013, 3. überarbeitete und erweiterte Ausgabe, 472 Seiten, 688 Farbfotos und Zeichnungen, 21 Algorithmen, ISBN 978-3-89993-673-5

Über die Autoren

Dr. Chiara Noli, Diplomate ECVD und Fachtierärztin für Kleintiere und Dermatologie, ist eine europaweit anerkannte Spezialistin. Sie arbeitet für Kleintierkliniken sowie für ein dermatopathologisches Labor in Mailand, Italien.
Dr. Fabia Scarampella, Diplomate ECVD, leitet eine auf Dermatologie spezialisierte Kleintierklinik in Mailand, Italien. Stefano Toma ist Tierarzt mit Spezialisierung im Bereich Veterinärdermatologie.
Ins Deutsche übertragen und bearbeitet von Astrid Thelen, Maurizio Colcuc, Regina Wagner. Die Übersetzer sind spezialisierte Kleintierdermatologen.