Image
stute-fohlen.jpeg
Foto: pictureguy32 - Fotolia
Fohlen: Einfluss einer Enrofloxacin-Therapie der Mutterstute in der Trächtigkeit auf das Neugeborene.

Journal Club

Auswirkungen der Gabe von Enrofloxacin in der Spätträchtigkeit

Die Gabe von Enrofloxacin über eine Dauer von 14 Tagen in der späten Trächtigkeit der Stute zeigte keine negativen Auswirkungen auf die muskuloskelettale Gesundheit der neugeborenen Fohlen im Alter von vier bis fünf Wochen.

Jetzt registrieren und weiterlesen!

Sind Sie Tierärztin/Tierarzt? Registrieren Sie sich jetzt! Auf vetline.de haben Sie als registrierter Nutzer Zugang zu Fachartikeln, Zusammenfassungen aktueller Veröffentlichungen aus der internationalen Literatur sowie aktuellen Berichten aus Veterinärmedizin und Praxismanagement.

Jetzt registrieren

Image
Vorbeugung von Nabelentzündung: Eine zeitnahe Versorgung mit Kolostrum ist wichtiger als die Nabeldesinfektion.
Foto: Kara - stock.adobe.com

Journal Club

16. November 2022

Prävention von Nabelentzündungen beim Kalb

Ist eine einmalige Nabeldesinfektion bei neugeborenen Kälbern sinnvoll? Eine größere Rolle spielt die Kolostrumgabe.

Image

Journal Club

18. September 2019

Die Milchkuh und ihr Kalb

Die Trennung neugeborener Kälber von ihren Müttern ist in der Milchwirtschaft gängige Praxis und wird wenig hinterfragt. Dabei spricht einiges dafür, diese Maßnahme zu überdenken.

Image

Journal Club

27. Januar 2019

Teratogene Wirkung von Arzneimitteln beim Hund

Missbildungen bei Golden-Retriever-Welpen nach Medikamentengabe in der Trächtigkeit – Bericht über einen traurigen Fall, der zur Vorsicht im Umgang mit Arzneimitteln mahnt.

Image

Journal Club

18. Januar 2018

Erste Gentherapie bei Tendinitis und Desmitis an zwei Pferden

Gentherapie und der Einsatz rekombinanter Proteine gelten derzeit als vielversprechende Therapieform bei muskuloskeletalen Beschwerden des Menschen. In einem ersten Versuch wurde getestet, inwieweit auch die Pferdemedizin von den neuen Möglichkeiten profitieren kann.