Aujeszkysche Krankheit bei einem Jagdhund  – ein Fallbericht
Foto: Kleintierklinik Göttingen

Kleintierpraxis

Aujeszkysche Krankheit bei einem Jagdhund

Pseudorabies virus infection of a hunting dog

Kleintierpraxis 65, 588–607

DOI: 10.2377/0023-2076-65-588

Publiziert: 11/2020

Zusammenfassung

Es werden der klinische Verlauf und die histo­pathologischen Befunde einer nachgewiesenen Infektion mit dem Suiden Herpesvirus Typ 1 (SHV-1) bei einem Jagdhund beschrieben.

Ein acht Jahre alter Münsterländerrüde zeigte vier Tage nach Kontakt zu Schwarzwild die ersten klinischen Symptome mit deutlicher Bewusstseinseintrübung und folgendem starkem Juckreiz des Kopfes. Feingeweblich zeigten sich eine mittelgradige fokale Leptomeningitis und eosinophile intranukleäre Einschlusskörperchen in den Neuronen des Neuroparenchyms. Zusätzlich trat eine geringgradige multifokale Satellitose auf. Mittels Zellkultur und anschließendem direktem Immunfluoreszenztest und Real-Time PCR konnte das SHV-1 nachgewiesen werden.

Hund
Aujeszkysche Krankheit
Suides Herpesvirus 1
Meningoenzephalitis

Summary

This article describes the clinical picture and histopathological findings in a hunting dog with confirmed suid herpes­virus 1 (SuHV-1) infection. An eight-year-old Munsterlander hunting dog was presented in a state of apathy and with progressive severe pruritus four days after contact with wild boar. The post-mortem histopathological examination revealed a moderate focal leptomeningitis, mild multifocal satellitosis and eosinophilic intranuclear inclusion bodies in parenchymal neurons. SuHV-1 was detected and confirmed by cytopathogenicity in cell culture, sub­sequent direct immunofluorescence and real-time PCR.

dog
pseudorabies
suid herpesvirus 1
meningo- encephalitis

Jetzt abonnieren und weiterlesen!

Die Kleintierpraxis bietet Ihnen klinisch interessante Originalarbeiten, Übersichtsartikel und Fallberichte. Als Abonnent haben Sie online Zugriff auf aktuelle und archivierte Fachartikel. Ein Fortbildungsbeitrag in jedem Heft sichert Ihnen 12 ATF-Stunden pro Jahr, die Teilnahme ist online möglich.

Jetzt Abo anfragen