ITIS: Initiative tiermedizinische Schmerztherapie
Foto: Canva

ITIS

Anästhesie-Leitlinien der American Animal Hospital Association

Die Initiative tiermedizinische Schmerztherapie (ITIS) stellt die aktuellen Anesthesia and Monitoring Guidelines der American Animal Hospital Association (AAHA) vor – mit besonderem Augenmerk auf die Lokalanästhesie.

Jetzt registrieren und weiterlesen!

Sind Sie Tierärztin/Tierarzt? Registrieren Sie sich jetzt! Auf vetline.de haben Sie als registrierter Nutzer Zugang zu Fachartikeln, Zusammenfassungen aktueller Veröffentlichungen aus der internationalen Literatur sowie aktuellen Berichten aus Veterinärmedizin und Praxismanagement.

Jetzt registrieren

Foto: Kzenon - stock.adobe.com

Journal Club

23. November 2020

Orale Lokalanästhesie – der Applikationsort ist wichtiger als das Volumen

Im Rahmen von Zahnbehandlungen werden üblicherweise Lokalanästhetika eingesetzt, um in den betroffenen Bereichen eine optimale Analgesie zu erreichen. Inwieweit Letztere vom applizierten Volumen des Lokalanästhetikums abhängt, hat eine aktuelle Studie untersucht.

Journal Club Logo

Journal Club

20. März 2019

Leitungsanästhesie mit Bandage

Gegen die ungewollte Diffusion von Lokalanästhetikum bei einer Leitungsanästhesie könnte ein sehr einfaches Mittel helfen: eine Kompressionsbandage.

ITIS: Initiative tiermedizinische Schmerztherapie
Foto: Canva

ITIS

14. Dezember 2020

ITIS Empfehlungen: Grundlagen der Schmerztherapie

Schmerzen oder Anzeichen von Schmerzen sind einer der häufigsten Gründe für die Vorstellung in einer tierärztlichen Praxis.