Image
Bei komplexen Fällen ist die Zusammenarbeit von Praktikern und Magen-Darm-Spezialisten besonders wichtig.
Foto: Jose R.Vazquez – adobe.stock.com
Bei komplexen Magen-Darm-Fällen ist die Zusammenarbeit von Praktikern und Gastroenterologen besonders wichtig.

vetline-Akademie

Alarm im Darm …

Gleich anmelden: In unserem Online-Seminar erläutert Stefan Unterer anhand von Fallbeispielen, was bei schwierigen Magen-Darm-Patienten zu beachten ist.

  • Gratis Online-Live-Termin am 26. Juli 2023 um 19 Uhr
  • spannende Fälle aus der Gastroenterologie

Hunde und Katzen mit Magen-Darm-Erkrankungen können Tierbesitzern Schlaf und Nerven rauben. Chronischer, therapieresistenter Durchfall oder wiederkehrendes Erbrechen machen einen stressigen Alltag schnell zum Albtraum, schüren Sorge und wecken den Wunsch nach einer zügigen Besserung.

Der Tierarzt steht damit vor einer Herausforderung, denn trotz des Wunsches nach schneller Linderung bedürfen komplizierte Magen-Darm-Patienten einer ausführlichen und strukturierten diagnostischen Aufarbeitung.

Fallbeispiele aus der Praxis zur Gastroenterologie


Top Stellenangebot der vet Stellenbörse:


Unser Experte Stefan Unterer erläutert anhand von Fallbeispielen die Schwierigkeiten bei der Diagnose, zeigt unterschiedliche Krankheitsverläufe und klärt über Therapiemöglichkeiten auf. „Im Rahmen der diagnostischen Aufarbeitung ist es bedeutend zu erkennen, welche klinischen Parameter und Auffälligkeiten auf eine komplexe Magen-Darm-Erkrankung hinweisen. Gerne möchte ich daher den Teilnehmern darlegen, welche spezifischen Maßnahmen in diesen schwierigen Fällen notwendig sind“, so Stefan Unterer, Direktor der Klinik für Kleintiermedizin an der Vetsuisse-Fakultät der Universität Zürich.

Sie wünschen sich einen Expertenrat für komplizierte Magen-Darm-Patienten? Dann nutzen Sie diese besondere Gelegenheit und seien Sie am Mittwoch, den 26. Juli 2023 bei unserem Online-Seminar „Alarm im Darm: Fallbeispiele aus der Praxis zur Gastroenterologie“ um 19:00 Uhr dabei!  Teilen Sie uns gerne Ihre Fragen oder Fallbeschreibungen im Vorfeld mit, denn im Online-Live-Termin besprechen wir eine Auswahl der eingereichten und spannendsten Fälle. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht: strangalies@schluetersche.de

ATF-Stunden werden beantragt.

Dank der freundlichen Unterstützung der Firma Purina ist dieser Online-Live-Termin für Sie gratis.

Sichern Sie sich bereits jetzt einen der heißbegehrten Plätze! Hier geht es zur Anmeldung!

Image
Hunde mit einer chronischen Pankreatitis brauchen meist eine lebenslange Therapie.
Foto: Khaligo - stock.adobe.com

vetline-Akademie

Pankreatitis beim Hund: die diagnostische Herausforderung

Gleich anmelden: In unserem Online-Seminar erläutert Stefan Unterer anhand von Fallbeispielen, was bei der Pankreatitis beim Hund zu beachten ist.

Image
Die Behandlung von Epileptikern muss ein Teamspiel zwischen Tierarzt und Patientenbesitzer sein.
Foto: Tatyana Gladskih – adobe.stock.com

vetline-Akademie

Chaos im Kopf …

Nicht verpassen: In unserem nächsten Online-Seminar erläutert Holger Volk anhand von Fallbeispielen, was bei epileptischen Anfällen zu beachten ist und steht für Ihre Fragen zur Verfügung.

Image
Nur ein gesundes Kalb kann eine leistungsbereite Milchkuh werden.
Foto: Marion Weerda

Vetline Akademie

Wenn´s kalbt …

Gleich anmelden: In diesem Online-Seminar erläutern unsere Referenten anhand von praktischen Fällen, was für ein systematisches Vorgehen bei der Geburtshilfe zu beachten ist.

Image
Viele Harnsteine haben die Tendenz für ein Rezidiv.
Foto: claireliz - Fotolia.com

vetline Akademie

Steinreich…

Diese Chance sollten Sie nicht verpassen: In unserem Online-Seminar stellt Reto Neiger den aktuellen Stand der Wissenschaft zur Diagnostik und Therapie von Harnsteinen bei Hunden anhand praxisnaher Fallbeispiele vor.