physiotherapie-hund-osteoarthrose
Foto: Martin Schlecht - Fotolia.com

Kleintierpraxis

Aktuelle therapeutische Möglichkeiten der schmerzhaften Osteoarthrose von Hund und Katze

Therapeutic options for painful osteoarthrosis in dogs and cats

Kleintierpraxis 64, 400-418

DOI: 10.2377/0023-2076-64-400

Publiziert: 07/2019

Zusammenfassung

Die Therapie der schmerzhaften Osteoarthrose bei Hund und Katze ist eine Herausforderung, welcher sich Kleintierpraktiker häufig stellen müssen. Der gewünschte Therapieerfolg, nämlich die Wiederherstellung der Lebensqualität des Patienten, kann mittels herkömmlichen Therapieansätzen wie oralen Analgetika oder Futtermittelzusätzen häufig nicht erreicht werden. Ziel dieses Artikels ist es, eine Übersicht über chirurgische therapeutische Optionen zu geben sowie den aktuellen Stand der veterinärmedizinischen Forschung und Literatur zusammenzufassen.

Arthrose
Schmerz
Therapieoptionen
Gelenkinjektionen
Endoprothesen

Summary

The treatment of painful osteoarthrosis in the canine and feline patient is a challenge commonly encountered in small animal practice. Therapeutic success, namely the restoration of quality of life, is frequently not achieved by applying common therapeutic approaches such as administration of oral analgesics or nutraceuticals. The aim of this review is to provide an insight into possible surgical treatment options as well as an overview of the current state of veterinary research and literature on this subject.

arthrosis
pain
therapy
joint injections
endoprosthesis

Jetzt abonnieren und weiterlesen!

Die Kleintierpraxis bietet Ihnen klinisch interessante Originalarbeiten, Übersichtsartikel und Fallberichte. Als Abonnent haben Sie online Zugriff auf aktuelle und archivierte Fachartikel. Ein Fortbildungsbeitrag in jedem Heft sichert Ihnen 12 ATF-Stunden pro Jahr, die Teilnahme ist online möglich.

Jetzt Abo anfragen

Jetzt kostenfrei registrieren!

Sie sind Tierarzt und noch nicht auf vetline.de registriert? Melden Sie sich jetzt an und sichern Sie sich kostenfrei Zugriff auf viele interessante Fachbeiträge und News aus der Welt der Tiermedizin. Für unsere treuen vetline.de-Nutzer: Aus Sicherheitsgründen konnten wir bei der Umstellung auf das neue System Ihre Anmeldedaten leider nicht übernehmen. Bitte vergeben Sie hier ein neues Passwort für Ihr Benutzerkonto und stöbern Sie dann wieder nach Herzenslust.